top of page

01.09.2023 - Karat und Gregor Meyle spielen im Innenhof des Kurländer Palais für 250 Gäste!


Foto: Gregor Meyle: PR
Foto: Gregor Meyle: PR

Dresden, 26.04.2023 (Innere Altstadt)

Das exklusive Konzert wird von feiner Kulinarik aus „Kastenmeiers“ Küche und

einer besonderen Weinauswahl begleitet

Zwei Bands, 10 Musiker und nur 250 Gäste–am 1. September lädt das „Kastenmeiers“ zu

einem musikalisch und kulinarisch außergewöhnlichen Konzert in den idyllischen Innenhof des Kurländer Palais. Unter dem Motto „Kastenmeiers meets Karat & Friends“ ist Gregor Meyle mit seinen Musikern der „Special Guest“ des Abends. Dafür erweitert Gregor Meyle extra seine große Sommertour und macht einen Abstecher nach Dresden. Im Gepäck hat er neben bekannten Hits wie „Keine ist wie du“ oder „Hier bin ich zu Haus“ vor allem Songs von der neuen CD „Gleichgewicht“, die dieses Jahr erscheint.


Auch für Karat wird das Konzert bei Gerd Kastenmeier zum Novum, denn die Band ist hier

in ihrer neuen Besetzung mit Daniel Bätge am Bass und Heiko Jung am Schlagzeug zu erleben.

Karat Foto Uwe Tölle
Karat Foto Uwe Tölle

Zwar gab es zwischen Karat und Gregor Meyle schon tolle musikalische Begegnungen–

auf der Karat-CD „Seelenschiffe“ findet sich sogar ein Song von Gregor Meyle–aber ein

ganzes Konzert haben die beiden Bands noch nicht zusammen gestaltet. So ist geplant,

einige Songs gemeinsam zu performen–ein einmaliges Erlebnis für die Fans.

Gastgeber Gerd Kastenmeier freut sich auch aus einem weiteren Grund auf diesen Abend:

„Was viele nicht wissen: Gregor Meyle hat gemeinsam mit einem Weingut in der Pfalz eigene

Weine kreiert und bringt sie am 1. September mit.“

Dazu gibt es kulinarische Freuden ohne Limit. Tuna-Sashimi, Austern, Sushi, ganze Fische im Salz gebacken oder Trüffelspaghetti stehen zusammen mit vielen weiteren Köstlichkeiten zur Auswahl. Als Weinbegleitung hat Gerd Kastenmeier extra für diesen Abend auch Weine in 5-Liter-Flaschen Wein geordert wie zum Beispiel den eigenen Hauswein vom Weingut Schloss Proschwitz. Zu vorgerückter Stunde zaubern die Köche ein leckeres Dessertbuffet.

Die Zahl der Tickets ist auf 250 limitiert. Damit bekommt der Abend einen sehr familiären

Charakter. Hier kann man die Musiker ganz aus der Nähe erleben und nach dem Konzert mit

ihnen ins Gespräch kommen. Oder man trifft sie an der Bar, wo ein DJ bis in die Morgenstunden auflegt. Ein Ticket kostet 290 Euro und kann im Kastenmeiers unterinfo@kastenmeiers.de bestellt werden. Es zählt die Reihenfolge des Eingangs der Bestellungen.


Ein „KulinarischerGig“ mit Karat und dem „Kastenmeiers“ hat im Innenhof des Kurländer Palais schon Tradition. Karat-Sänger Claudius Dreilich und Gerd Kastenmeier sind seit vielen Jahren enge Freunde. Das erste Konzert fand anlässlich des 1.Geburtstags des Restaurants im Herbst 2011 statt, das letzte Mal spielte Karat 2019 hier. Mit dem Motto „Kastenmeiers meets Karat & Friends“ bekommt die Konzertreihe nun eine neue Ausrichtung. Präsentiert wird der Abend mit Karat & Gregor Meyle durch Sachsen Fernsehen und die AIS Dresden, Toyotahändler in Dresden und Freital.


Wann: ab 18 Uhr, Konzertbeginn 20.30 Uhr

Wo: Kurländer Palais - Tzschirnerplatz 3-5

Telefon 0351/ 48 48 48 01;

info@kastenmeiers.de

www.kastenmeiers.de


Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note
bottom of page