Die Weinmajestät lässt bitten!


Sachsen ( Meissen) - Sächsische Weinkönigin präsentiert am 13. Mai besucheröffentlich den Weinkalender 2018

Die Sächsische Weinstraße beeindruckt nicht nur mit köstlichen Rebsäften, sondern auch mit idyllischen Plätzen und spannenden Geschichten rund um das Thema Wein. Der beliebte Weinkalender stellt jedes Jahr die schönsten Bilder der Region sowie die interessantesten Weingeschichten dar. Unter dem Motto „Die Weinmajestät lässt bitten ...“ präsentiert Sachsens Weinkönigin Friederike Wachtel am Samstag, dem 13. Mai um 19 Uhr den Kalender „Sächsische Weinstraße – Weinkalender 2018 mit Kalendergeschichten“. Im Rahmen der Veranstaltung in der WeinErlebnisWelt der Sächsischen Winzergenossenschaft Meissen eG (Bennoweg 9) erhalten die Gäste den Kalender, eine 6er-Weinprobe sowie einen kleinen Imbiss. „Das Weinland Sachsen ist ein Hort lebendiger Weinkultur und einer reizvollen Weinlandschaft. Davon zeugen auch wieder die ausgezeichneten Kalenderfotos – ausgezeichnet im wahrsten und im eigentlichen Sinne des Wortes, denn die Siegerfotos des Fotowettbewerbes des Kulturvereines Meißen und der Sächsischen Winzergenossenschaft wurden mit in den neuen Weinkalender aufgenommen“, berichtet Werner Böhme, Weinautor und Herausgeber des Kalenders. Die beliebte jährliche Kalenderpräsentation in der WeinErlebnisWelt hat mittlerweile schon Tradition. Weinkönigin Friederike Wachtel präsentiert den Weinkalender gemeinsam mit Werner Böhme und Jörg Jenichen. Der Kalender präsentiert auf 13 Blättern wunderschöne Fotos der Weinstraße sowie kleine Weingeschichten. Die Gestaltung des Titels und der Monatsnamensbilder stammt von Kunst- und Kulturpreisträger Kay Leonhardt und seinem Künstlerkollegen Daniel Bahrmann. Der Kalender steht in diesem Jahr ganz unter dem Motto „Wirte, Winzer und Weinliebhaber“. „In den 1970er und 80er Jahren wurden viele Weinberge, die nach dem Reblausbefall um die Jahrhundertwende aufgegeben wurden, wieder aufgerebt. Jetzt tritt bei den Winzern der ersten Stunde ein Generationswechsel ein. Zwar geben sie ihre Erfahrungen weiter, aber die Geschichten und Anekdoten des Neubeginns drohen verloren zu gehen“, berichtet Werner Böhme. Um die Geschichten zu bewahren und andere Winzer und deren Angehörige dazu anzuregen, ihre Erinnerungen ebenfalls aufzuschreiben, hat Böhme einige davon in den Kalender aufgenommen. „Die Winzer der ersten Stunde, von denen im Kalender erzählt wird, sind zum Teil wirklich unverwechselbare Originale und einmalige Typen. In dem neuen Kalender werden aber auch Geschichten von Winzern und Weinfreunden erzählt, die in den letzten Jahren neue, ungewöhnliche Wege beschritten haben“, so Böhme. „Zwischen der Lesung ausgewählter Kalendergeschichten werden sechs ausgewählte Weine der Sächsischen Winzergenossenschaft verkostet. Vorgestellt werden sie von der Sächsischen Weinkönigin Friederike Wachtel, die zugleich Schirmherrin der Veranstaltung ist. Als Erinnerung an den schönen Abend erhalten alle Gäste der Veranstaltung im Eintrittspreis inbegriffen ein Exemplar des neuen Weinkalenders“, erläutert Manja Licht, Marketingleiterin der Winzergenossenschaft Meißen. Der Kalender kann zudem in führenden Buchgeschäften an der Sächsischen Weinstraße für 11,95 Euro erworben werden. Weitere Infos gibt es unter www.wortundwein.de. Wir laden Sie ein, an der Verkostung mit Kalenderpräsentation teilzunehmen. Erfahren Sie mehr über die Sächsische Weinstraße und ihre Rebsäfte bei der Veranstaltung „Die Weinmajestät lässt bitten und stellt den Weinkalender für das Jahr 2018 vor“ mit 6er Weinprobe, kleinem Imbiss und Moderation Ort: WeinErlebnisWelt Meißen, Bennoweg 9, 01662 Meißen Kartenpreis: 24,50 Euro/Person Bestellungen unter: 03521 / 780 970 Nächste Veranstaltungen: 19. Mai, 19 Uhr: Meißner Weingeschichten (25 Euro pro Person) 21. Mai, 10 Uhr: Internationaler Museumstag (WeinErlebnisHof Peterkeller, Eintritt frei) 25. Mai, 11 Uhr: Just 4 Women – Saxecco-Brunch zum Männertag (29 Euro pro Person) 27. Mai, 19 Uhr: Spätlese (25 Euro pro Person) 28. Mai, 14 Uhr: Lesung im Weinberg mit Stephan Dierichs (27 Euro pro Person) 28. Mai, 14 Uhr: Eis und Wein (35 Euro pro Person)

#SächsischeWinzergenossenschaftMeisseneG #Sachsen

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sapori d‘ Italia - Pizza des Monats

Dresden Äußere Neustadt Wenn auch bisschen verspätet, dies ist unsere Pizza des Monats “Marzo” mit Mozzarella , Lachs und Zucchini >>Beitrag bewerben<< Sapori d‘ Italia Rothenburger Str. 46, 01099 Dre

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement