Suche

Steaks richtig grillen…


(lifePR) (Zell (Mosel), 30.05.2017) … das können Sie auch selbst, beachten Sie nur folgende Tipps:

- Laden Sie sich Gäste ein, alleine mit Ihrer Liebsten werden Sie zwei Steaks nicht packen - Kaufen Sie Entrecote guter Qualität - Lassen Sie sich das Fleisch ca. Drei-Finger-Breit schneiden - Vor der Zubereitung nehmen Sie das Fleisch aus dem Kühlschrank - Würzen Sie die Steaks ordentlich mit einem guten Himalaya-Salz - Lassen Sie es nun ruhen, mindestens 30 min. - Das Steak sollte Zimmertemperatur haben wenn es aufgelegt wird. - Nun bei großer direkter Hitze von allen Seiten anbraten um ein schönes „Branding“ zu bekommen - Nun das Fleisch bei indirekter Hitze so lange weitergaren, bis das es die gewünschte Kerntemperatur (siehe Tabelle) hat. Gargrad Kerntemperatur Bemerkung Rare 48-52 Grad Celsius Medium Rare 52-55 Grad Celsius Im Kern rosa / blutig Medium 55-59 Grad Celsius Wie die meisten es mögen Well Done Ab ca. 60 Grad Cesius - Besorgen Sie sich für diesen Arbeitsgang ein Fleischthermometer, dann sind Sie auf der sicheren Seite. Bitte beachten Sie, dass die Angaben in obiger Tabelle nur Richtwerte sind. Am Ende entscheidet immer der eigene Geschmack! - Bereiten Sie dazu Grillkartoffeln, Sour Cream und einen leckeren Salat! Wenn Sie alle Punkte beachten, steht einer leckeren Grill-Tafeley mit dem richtigen Grill nichts mehr im Weg! Versuchen Sie es einmal - es ist nicht so schwierig wie Sie glauben!

#grillen #Steaks

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV