Suche

Sterneverdächtiges Menü aus IceRolls mit Viba Nougat


Dresden (Innere Altstadt) - Für die Kochsternstunden wird erstmals auch gerollt, geschabt und gespachtelt Aromatische Hirschmedaillons mit Rosenkohl und Waldpilz-IceRolls auf einer Trüffel-Bubble- Waffel? Oder Lachs auf Rote Bete und Limette mit Sauerrahm-IceRolls? Klingt zuerst ungewöhnlich. Dabei wirkt das Dessert mit echten Viba Nougat-IceRolls eher normal. In Kooperation mit der Dresdner Viba Erlebnis-Confiserie nimmt die IceRollsFactory in der Dresdner Altstadt unweit des Schlosses zum ersten Mal an den Kochsternstunden teil. Eigens dafür kreierte Dresdens erster Sternekoch Mario Pattis gemeinsam mit Inhaberin Kathleen Parma das spannende Menü. Zu den Eventmenüs am 8., 15. und 22. Februar heißt es damit jeweils um 19 Uhr "spachteln und rollen" und im Anschluss Sterne verteilen! Die ungewöhnliche Art Eiscreme zuzubereiten geht seit 2016 im Internet viral. Kein kurzweiliger Trend, wie sich zeigte: Zum zehnten Geburtstag der Kochsternstunden bereitet erstmalig das Team der IceRollsFactory ein 4-Gänge-Menü samt Getränkebegleitung zu. "Spezialitäten werden an diesen besonderen Abenden definitiv der gebeizte Lachs und das Dessert mit Viba-Nougat sein", erläutert Kathleen Parma. "Anfangs stand die Idee im Raum, die Eisrollen mit Nougat zu überziehen, doch die Umsetzung gestaltete sich schwierig, und man musste in der Küche erstmal etwas experimentieren. Der temperaturempfindliche Nougat wird aber im ‚Sûrprise IceRollsFactory Creation Kochsternstunden 2018 Dessert' zusammen mit den feinen Eisspezialitäten aus unserem Hause sehr gut verschmelzen", ergänzt Parma. Andreas Jung, Chef der Viba Erlebnis-Confiserie, half gerne bei der Inszenierung des Menüs: "Das Austesten der IceRolls und unseres Nougats war sehr spannend, und ich durfte Einblicke in das Handwerk des gerollten Eises erhaschen. Wir sind stolz, das von Mario Pattis zusammengestellte Menü mit unserem Nougat unterstützen zu dürfen." An den drei Donnerstagen im Februar können alle der maximal möglichen 26 Gäste nach dem Menü sogar selbst einmal die Technik ausprobieren. Auch eine Getränkebegleitung mit legendären Cocktails bis hin zu Slushs kann dazugebucht werden. Die Veranstaltungen finden im Rahmen der Kochsternstunden statt, bei der herausragende Gastronomen der Region spezielle Menüs zubereiten, welche im Anschluss von jedem Gast bewertet werden sollen. Gäste können sich für unter der E-Mail-Adresse info@icerollfactory.com oder per WhatsApp unter 0173 2640419 anmelden. Das 4-Gänge-Menü kostet pro Person 46 Euro und die Getränkebegleitung zuzüglich 19 Euro.

Weitere Infos: www.viba-sweets.de und www.icerollsfactory.com

#meecoCommunicationServicesGmbH #VibaErlebnisConfiserieCaféDresden #IceRollsFactoryDresden #InnereAltstadt #Dresden #Kochsternstunden #WasistlosinDresden

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV