Suche

21. Juli: 10. Dresdner Schlössernacht mit Keimzeit Akustik Quintett


Sachsen (Dresden) - Blumen, Tusch und viel Musik

Die Dresdner Schlössernacht feiert 10. Geburtstag und lädt zum großen

Open-Air-Kulturgenuss an den Dresdner Elbhang ein

Geburtstagsparty auf dem Elbhang! Am 21. Juli 2018 lädt die Dresdner Schlössernacht bereits zum zehnten Mal zum ausgiebigen Flanieren, Tanzen und Genießen ein. Dann verwandeln sich die Parkanlagen von Schloss Albrechtsberg, Schloss Eckberg, Lingnerschloss und der Saloppe für eine Nacht in eine Open-Air-Kulturlandschaft mit 16 Bühnen und Spielstätten. Rund 400 Künstler bieten Musikgenuss von Tango bis Rock bis Latin Music.

Einen der vielen musikalischen Leckerbissen wird das Keimzeit Akustik Quintett servieren. „Wir sind „Keimzeit“ seit fünf Jahren auf der Spur, jetzt hatten sie endlich einen freien Platz im Kalender“, freut sich die künstlerische Leiterin der Schlössernacht Sylvia Grodd. „Ihre handgemachte Musik mit Geige, Gitarre, Schlagzeug und Bass passt wunderbar zu einer beschwingten Sommernacht.“ Die Wurzeln dieser Klangwelt liegen in den 60er und 70er Jahren. Sie verschmilzt geradezu mit den poetischen Texten von Norbert Leisegang. All das ergibt den unverwechselbaren Keimzeit-Sound.

Die einzelnen Bühnen rund um die Schlösser und in den Parkanlagen werden durch zauberhaft beleuchtete Wege miteinander verbunden. Sie schlängeln sich auch zu den ausgesuchten Ständen mit kulinarischen Verlockungen von der Grillwurst bis zur Garnele, vom frisch gezapften Bier bis zum Sächsischen Spitzenwein. Auf Wegen und Plätzen sorgen Fabelwesen für eine märchenhafte Atmosphäre, ebenso die Fassade von Schloss Albrechtsberg. Sie wird zu später Stunde fantasievoll bebildert und zum Leben erweckt. Tanzfreunde können zwischen mehreren Tanzböden wählen und open air durch die Sommernacht tanzen, und das Feuerwerk wird als Extra-Geburtstags-Edition geplant.

Die Tickets gibt es bundesweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Außerdem kann man die Karten via Etix zu Hause ausdrucken. Die Flanierkarten kosten 38 Euro zuzüglich Vorverkaufs-Gebühren. An der Abendkasse beträgt der Ticketpreis 45 Euro. Alternativ gibt es VIP-Karten für 129 Euro mit Zugang in das Schloss Albrechtsberg inklusive Buffet und ausgewählter Getränke.

Für telefonische Bestellungen kann man die Tickethotline 0351/50 150 666 kontaktieren. www.dresdner-schlössernacht.de

Ort der Dresdner Schlössernacht:

Parkanlagen der Elbschlösser, Bautzner Straße 130 bis 134, 01099 Dresden

Einlass ab 17:00 Uhr, Beginn 18:00 Uhr

Veranstalter

First Class Concept GmbH

Projektleiter Jörg Ullrich

Eventmanagement & Location

Messering 8E, 01067 Dresden

www.first-class-concept.de

#SabineMutschkePRundMarketingberatung #Sachsen #Dresden #FirstClassConceptGmbH #WasistlosinDresden #Keimzeit

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV