Suche

21. Sächsisches Landeserntedankfest


Das Sächsische Landeserntedankfest würdigt die Leistungen der Menschen im ländlichen Raum, insbesondere die der Landwirte. Es findet seit 1998 alljährlich in einem der drei früheren Regierungsbezirke Chemnitz, Dresden und Leipzig statt. Für das Jahr 2020 wird der Gastgeber der Region Chemnitz gesucht. Interessierte Kommunen können sich ab 15. Juni 2018 beim Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e. V. bewerben. Die Bewerbungsunterlagen sind unter folgender Adresse abrufbar: www.slk-miltitz.de.

Gastgeber des 21. Sächsischen Landeserntedankfestes vom 14. bis 16. September 2018 ist die Stadt Coswig im Landkreis Meißen www.erntedankfest-coswig.de.

Das Landeserntedankfest wird mitfinanziert durch Mittel des Freistaates Sachsen auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

Weitere Informationen zum Sächsischen Landeserntedankfest: www.slk-miltitz.de/landeserntedankfest.html

#21SächsischesLandeserntedankfest #WasistlosinDresdenundUmgebung

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV