Suche

Nachtführung im Barockschloss Rammenau


Sachsen (Rammenau) - Nächtliche Schlossbegegnungen der besonderen Art, gepaart mit einer kräftigen Stärkung aus der Gesindeküche – all das gibt es bei der »Nachtführung« im Barockschloss Rammenau am 27. Juli 2018 um 19:00 Uhr zu erleben.

Eine ganz besondere Führung durch die Schlossanlage und das Schloss gibt es bei der Nachtführung. Am Freitag, den 27. Juli um 19:00 Uhr können Gäste eintauchen in eine Welt von vor 300 Jahren. Zu Beginn des Abends gilt es ein paar Aufgaben zu bewältigen, denn der Gutsverwalter ist auf der Suche nach neuem Gesinde für das Schloss. Wäsche waschen, Sense dengeln, Wasser tragen – all diese Aufgaben wollen erledigt sein auf dem Wirtschaftshof. Nach getaner Arbeit wartet eine kräftige Stärkung mit rustikalen Speisen aus der Gesindeküche auf die Teilnehmer. Danach beginnt die Führung der besonderen Art bei abendlicher Stimmung. Dabei begegnen die Gäste den einstigen Schlossbesitzern und vielleicht sogar dem Teufel. Was dieser in der Schlossanlage macht, das gibt es beim Rundgang durch das Schloss zu erfahren. Karten zur Nachtführung sind für 25,00 Euro nach Voranmeldung erhältlich (inkl. einem alkoholfreien Getränk sowie ein rustikales Essen). Reservierungen nimmt das Barockschloss Rammenau täglich von 10:00 – 18:00 Uhr persönlich an der Museumskasse, telefonisch unter 03594 703559 oder per E-Mail an rammenau@schloesserland-sachsen.de entgegen.

Barockschloss Rammenau

Am Schloss 4 | 01877 Rammenau

Zur Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinützige GmbH gehörend

+49 (0) 3594 703559 rammenau@schloesserland-sachsen.de

#BarockschlossRammenau #Sachsen #StaatlicheSchlösserBurgenundGärtenSachsenge #Sommerferien #FerienangeboteSachsen #WasistlosinDresdenundUmgebung

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV