Suche

24. Freiberger Brauhausfest 10.- 12. August 2018


Sachsen (Freiberg) - Das Freiberger Braushausfest findet in diesem Jahr bereits zum 24. Mal statt und lädt wieder alle Interessierten und Gäste zu einem Spektakel aus Sehen, Hören und Schmecken ein. Außerdem gibt es eine Brauerreiführung und für die Kinder ein Kinderland mit tollen Attraktionen wie Kinderschminken, Basteln, eine Hüpfburg und anderem. Zudem kann man bei der Fahrt im Riesenrad die Stadt Freiberg von oben bewundern sowie im großen Schaustellerbereich sein Glück an Losbuden oder am Schießstand versuchen.

Das Brauerreigelände verfügt nur über eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen. Direkt am Festgelände kann man an der Molkerei Ehrmann und bei Aldi parken. Darum hat die Brauerrei einen kostenfreien Shuttle-Bus der Stadt Freiberg eingerichtet, um die Hin- und Rückfahrt zum Fest zu gewährleisten. Der Shuttle-Bus steht allen Freibergern und Gästen zur Verfügung.

Shuttle Bus:

Am Freitag fährt der Shuttle-Bus abwechselnd aller 7 oder 8 Minuten von 19:30 Uhr bist 23:08 Uhr und dann im Viertelstundentakt von 23:08 Uhr bis 0:08 Uhr. Die Rückfahrt erfolgt im Abstand von 7 - 23 Minuten von 23:07 Uhr bis 03:30 Uhr.

Der Shuttle-Bus am Samstag fährt aller 7 - 15 Minuten von 14:00 Uhr bist 00:08 Uhr zum Brauerreigelände. Vom Brauereigelände weg, fährt der Bus im Viertelstundentakt von 15:22 - 22:37 Uhr und aller 7 oder 8 Minuten von 00:07 - 03:30 Uhr.

Am Sonntag ist die Hinfahrt Viertelstunde von 10:15 - 19:30 Uhr. Die Rückfahrt erfolgt aller Viertelstunde von 12:07 Uhr bis 19:37 Uhr.

Für die Pause zwischendurch stehen auf dem Festgelände zahlreiche Sitzgelegenheiten zur Verfügung, die zum Verweilen und Schlemmen einladen. Die Kinder können sich im Kinderbereich auf der Riesenluftrutsche, dem Bungee-Trampolin und dem mobilen Kinderhochseilgarten austoben sowie sich beim Kinderschminken verschönern lassen oder beim Basteln kreativ tätig werden. Auf der Festwiese vor dem Festzelt sind zudem wieder zahlreiche Schausteller zu finden, die das Gelände in einen großen Rummelplatz verwandeln.

Am Samstag zwischen 14:00 und 17:00 Uhr und am Sonntag, zwischen 12:00 und 16:00 Uhr, werden wieder die beliebten Brauhausführungen angeboten. Bei diesen erfährt man einiges Wissenswertes über den Herstellungsprozess des Freiberger Bieres sowie die lange und traditionsreiche Geschichte, auf welche das Brauhaus bereits zurückblickt.

Quelle:

https://www.erzgebirge-explorer.de/veranstaltungen/freiberger-brauhausfest.html

Freiberger Brauhaus Am Fürstenwald 09599 Freiberg

#FreibergerBrauhausfest #WasistlosinDresdenundUmgebung

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV