Suche

Ideen für den ländlichen Raum


Sachsen - Wie gewinnt man den „simul+ Wettbewerb – Ideen für den ländlichen Raum“?

Ministerium bietet Informationsveranstaltungen an

Gemeinsam mit den sächsischen Bürgerinnen und Bürgern wollen wir den Wandel des ländlichen Raumes aktiv mitgestalten, ihn noch attraktiver und lebenswerter machen. Dazu hat das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) am 22. August 2018 den „simul+ Wettbewerb – Ideen für den ländlichen Raum“ gestartet. Der Ideenwettbewerb hat zum Ziel, Innovationsgeist und gute Projektideen in den ländlichen Regionen in Sachsen zu unterstützen.

Um möglichst viele Akteure für den Wettbewerb zu gewinnen, lädt das SMUL in der kommenden Woche zu zwei weiteren Informationsveranstaltungen zum Ideenwettbewerb für den ländlichen Raum ein. Das Referat für ländliche Entwicklung des SMUL stellt interessierten Bürgern, Vereinen, Unternehmen und Vertretern der Kommunen die Themen und die Teilnahmemöglichkeiten des Wettbewerbs vor. Im Anschluss ist Zeit für individuelle Fragen. Bis zum 22. November 2018 können Ideen eingesendet werden. Zur Umsetzung der Ideen gibt es attraktive Prämien in Höhe von 5 000 bis 500 000 Euro.

Die Info-Veranstaltungen finden statt

in Kamenz am 3. September 2018 von 18.00 bis 20.00 Uhr im Landratsamt, Macherstraße 55, 01917 Kamenz

in Wermsdorf am 5. September 2018 von 18.00 bis 20.00 Uhr im Kultursaal Schloss Hubertusburg, Hubertusburger Str. 5, 04779 Wermsdorf.

Link:

simul+ Wettbwerb - Ideen für den ländlichen Raum | http://www.ideenwettbewerb.sachsen.de

Hintergrund:

Der neue Ideenwettbewerb ist Teil der Strategie „Vielfalt leben – Zukunft sichern“ der Sächsischen Staatsregierung, die Mitte August 2018 präsentiert wurde. Im Zeichen der Zukunftsinitiative simul+ lädt das Sächsische Staatsministerium für Umwelt- und Landwirtschaft (SMUL) dabei Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Unternehmen, Kommunen und Städte ein, sich mit ihren Ideen und innovativen Konzepten für den ländlichen Raum zu bewerben. Insgesamt sind zehn Millionen Euro im Entwurf des vom Sächsischen Landtag zu beschließenden Doppelhaushaltes 2019/20 zur Prämierung eingeplant. Mit den Preisgeldern für die besten Ideen und Konzepte sollen diese verwirklicht werden. Ab morgen können in den kommenden drei Monaten Ideen online eingereicht werden. Eine zweite Wettbewerbsrunde wird im Jahr 2019 ausgelobt.

#SMULSächsischesStaatsministeriumfürUmweltun #simulWettbewerb #IdeenfürdenländlichenRaum #WasistlosinDresdenundUmgebung #Sachsen

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV