Suche

Gänseschmaus im Gasthaus auf Schloss Wackerbarth


Sachsen (Radebeul) - Eine Gans als Festtagsbraten – diese kulinarische Tradition ist bis heute eng mit dem Weihnachtsfest verbunden. Um den Ursprung der Weihnachtsgans ranken sich jedoch viele Legenden: vom Brauch der Martinsgans, einem Festtagsessen der englischen Königin Elizabeth I. im Jahr 1588, bis hin zur Alternative für den Weihnachtskarpfen im Mittelalter. So unterschiedlich diese Ursprünge auch sind, gleich ist, was die Weihnachtsgans bis heute verspricht – feinsten Genuss im Advent.

Lassen Sie sich in der Vorweihnachtszeit auf Schloss Wackerbarth festlich verwöhnen. Wackerbarths Chefkoch präsentiert Ihnen ein erlesenes 2-Gang-Gänsemenü, welches Sie auf Wunsch mit einer korrespondierenden 2er-Weinprobe genussvoll abrunden können.

  • Buchbar ab 6. November bis 21. Dezember (im Rahmen unserer Öffnungszeiten im Gasthaus)

  • Beginn: 19.00 Uhr

  • 2-Gang-Menü aus Gänse-Bouillon als Vorsuppe & Gänsekeule, Klöße und Rotkohl als Hauptgericht

  • 26,- Euro p. P.

zzgl. Getränke; 2er-Weinprobe für 8,- Euro pro Person zubuchbar

Nur mit vorheriger Reservierung.

Für Reservierungswünsche und Fragen stehen wir Ihnen telefonisch unter 03 51.89 55-0 gern zur Verfügung.

Sächsisches Staatsweingut GmbH

Schloss Wackerbarth

Wackerbarthstraße 1

01445 Radebeul

Telefon: 0351 / 8955 218

#SchlossWackerbarth #Sachsenprobe #Radebeul #Sachsen #WasistlosinDresdenundUmgebung #VeranstaltungDresdenundUmgebung #wasistlosinDresdenundUmgebung #wasistkulinarischlosinDresdenundUmgebung #wohinamWochenendeinDresdenundUmgebung #wohinamWochenendeinSachsen

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV
Was ist los in Dresden