Suche

Europas erstes Unterwasser-Restaurant lädt in die Tiefe ein


Was ist los in Dresden und der Welt

Dinner in Dämmerlicht: Ab 1. April können sich an der Südküste Norwegens bis zu 100 Gäste allabendlich zwischen Fischschwärmen und Schwertwalen von Spitzenkoch Nicholas Ellitsgaard verwöhnen lassen.

Autor: Thomas Hack

Wer zukünftig unbedarft die kleine Kommune Lindesnes in Norwegen entlangspaziert, könnte sich schnell an Filme wie „Independence Day“ oder „Mars Attacks“ erinnert fühlen. Denn an der felsigen Meeresküste ragt ein gewaltiges Betongebilde in den eisigen Nordatlantik und scheint irgendwo in den Tiefen des dunklen Wassers zu verschwinden. Doch es handelt sich hier mitnichten um ein abgestürztes Alien-Raumschiff vom Oriongürtel, sondern um etwas sehr viel „Geschmackvolleres“: den Eingang zu Europas erstem und zugleich weltgrößten Unterwasserrestaurant. Nachdem viele Monate lang am „Under“ gebaut wurde, wird am 2. April 2019 der ungewöhnliche Gourmettempel endgültig seine Pforten öffnen.

Robbenbeobachtungen und regionale Gerichte Allabendlich sind bis zu 100 Gäste dazu eingeladen, knapp sechs Meter unter der der Meeresoberfläche zu speisen und während des Dinners die spektakuläre Kulisse des submarinen Ökosystems zu bestaunen. Durch ein 11 Meter langes Panoramafenster werden durch Beleuchtungseffekte sogar nachts die heimischen Robben zu bewundern sein. Das extravagante Gourmetrestaurant wurde vom Architektur- und Designunternehmen Snøhetta entworfen, wobei sich hier nicht nur rein visuell unvergessliche Gastronomieerlebnisse auftun werden, sondern auch von der kulinarischen Seite aus betrachtet einiges geboten sein wird: So etwa wird Küchenchef Nicholas Ellitsgaard die Gäste in erster Linie mit regional geprägten Gerichten verwöhnen, welche in allen Facetten die geschmacklichen Eigenheiten der Südspitze Norwegens widerspiegeln sollen. Gaute Ubostad, der Betreiber des Unterwasserrestaurants“Under“, freut sich bereits auf die Eröffnung, wobei die ersten Reservierungen bereits vergangenes Jahr angenommen wurden und bis Juni schon alle Plätze ausreserviert sind. Weitere Infos gibt es unter www.under.no

#BUHLMedienAgenturundVerlagGmbH

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV