Suche

Meilenweise Qualitätsspargel aus der Region


Was ist los in Dresden und Umgebung

Staatsminister eröffnet Nieschützer Spargelmeile

Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt eröffnete heute (8. Mai 2019) gemeinsam mit Landrat Arndt Steinbach die „8. Nieschützer Spargelmeile“ in Diera-Zehren (Landkreis Meißen). Direkt am Spargelfeld gelegen, kann auf der Meile im Grunde Spargel frisch aus der Erde erworben werden. Auch Staatsminister Schmidt, Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler und Landrat Steinbach versuchten sich erfolgreich beim Spargelstechen.

Veranstalter der Spargelmeile ist die Agrar GbR Naundörfel in Diera-Zehren. Als regionaler Direktvermarkter sorgt sie in Kooperation mit einheimischen Gaststätten und durch den Ab-Hof-Verkauf dafür, dass der Spargel frisch auf den Tellern der Verbraucher landet. Auf der Spargelmeile bieten so auch elf Gastronomieeinrichtungen aus der Region den Besuchern allerhand Köstlichkeiten rund um den Spargel an. „Lebensmittel aus der Region erhalten Arbeitsplätze im ländlichen Raum und ermöglichen kürzeste Transportwege“, sagte Staatsminister Schmidt. Spargel erfreut sich großer Beliebtheit. In Sachsen wurde im Jahr 2018 auf 265 Hektar Spargel angebaut – deutschlandweit waren es sogar rund 28 500 Hektar. Damit nahm der Spargel 22 Prozent an der gesamten deutschen Gemüseanbaufläche und den Spitzenplatz im Gemüsebau ein. Die Ernte ist arbeits- und kostenintensiv. „Spargel ist ein sehr anspruchsvolles Gemüse, das einen hohen Arbeitsaufwand fordert. Gerade in diesem Bereich spüren wir den Mangel an Erntehelfern leider deutlich“, sagte Staatsminister Schmidt. Die zunehmend fehlenden Erntehelfer und Kostenfaktoren, wie der Mindestlohn, werden die Entwicklung von innovativen mechanischen und automatisierten Ernteverfahren vorantreiben.

Der Freistaat Sachsen wird weiterhin eine auf die Zukunft ausgerichtete Landwirtschaft beziehungsweise den Gartenbau unterstützen. „Mit unserer im Jahr 2016 gestarteten Zukunftsinitiative simul+ wollen wir auch diesen Herausforderungen der Landwirtschaft und des Gartenbaus mit modernen Lösungen begegnen. Unser Ziel ist es, Innovationen auf den Gebieten der Land- und Umwelttechnik, der Forst- und Ernährungswirtschaft, der Geologie und im ländlichen Raum neue Impulse zu geben und Praxis und Wissenschaft eine gemeinsame Plattform zu schaffen“, sagte der Staatsminister.

#SMULSächsischesStaatsministeriumfürUmweltun

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV