Suche

Gaming-Restaurant hat in Köln eröffnet


Was ist los in Dresden und der Welt

Eine Runde Counterstrike zocken und dabei einen Burger verdrücken – das bietet das neue Szene-Lokal in der Rhein-Metropole. Gaming und essen haben hier zu perfekter Einheit gefunden.Montag, Autor: Kristina Presser

In Köln hat nach eigenen Angaben das erste eSports Restaurant der Welt eröffnet – das DVision eSports Diner Köln. Das Gastronomie-Konzept wurde mittels Crowdfunding realisiert und lockt bereits seit 17. Mai erfolgreich hungrige Gamer (und Nicht-Gamer) in die Friesenstraße, wie das Nachrichtenportal Express berichtet. Neben eSports TV, werden Gaming Turniere geboten sowie PC- und Konsolen-Spiele. Aber auch Liebhaber von Gesellschaftsspielen kommen auf ihre Kosten.

eSports & Gaming Fans zusammenbringen Wie Mitgründerin und selbst begeisterte Gamerin Myriam Repple dem Express erzählt, wurden alle Speisen nach Helden aus Videospielen benannt. Das offenbart sich einem dann zum Beispiel in „Roshans’s Cheesburger“ oder „Yoshi’s Ziegenfrischkäse Salat“ – übrigens alles hausgemacht. Die Burger Buns stammen zwar von einer lokalen Bäckerei, Patties und Saucen werden aber selbst hergestellt, ebenso wie die Salatdressings und Burgersaucen. Zum extravaganten Konzept sagt sie: „Wir wollten einen Ort schaffen, wo sich Gamer treffen und E-Sport schauen können.“

Zwar liegt das Augenmerk auf dem gastronomischen Betrieb, es werden aber auch E-Sport Turniere live gestreamt und Spielabende sowie eigenen Wettkämpfe veranstaltet. Kürzlich fand zum Beispiel ein Super-Mario-Tunier statt. Und so gibt es statt der rein-funktionalen Restaurant-Ausstattung aus Tischen und Stühlen auch gemütliche Sessel mit Flachbildfernsehern, auf denen man je nach Belieben gegeneinander oder alleine spielen kann.

Im hinteren Bereich des Lokals wurde dagegen die Gamesbox eingerichtet: ein abgedunkelter Raum mit zehn PCs, auf denen fünfzehn Spiele wie „Red Dead Redemption“ oder „Counterstrike“ gezockt werden können. Klar, dass sich die Spiele-Altersbeschränkung auch auf den Zutritt zur Gamesbox bezieht.

Wer’s lieber analog mag, der kann sich auch an klassischen Brett- und Kartenspielen, oder aber mehreren „Playstation 4“ und „Wii Switch“ Konsolen bedienen.

Einfach besser informiert, mit der Lust auf Dresden - App, Einfach QR-Code scannen oder gratis download in deinem Store.

#BUHLMedienAgenturundVerlagGmbH

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV
Was ist los in Dresden