Suche

Anmeldung zur Jägerprüfung 2020 ist bis zum 13. März möglich


Anmeldung zur Jägerprüfung 2020 ist bis zum 13. März möglich

Dresden - Die Untere Jagdbehörde der Landeshauptstadt Dresden nimmt bis zum 13. März 2020 Anmeldungen für die Jägerprüfung im Frühjahr 2020 postalisch, per E-Mail oder persönlich entgegen.


Bewerber/-innen haben bis zu diesem Datum die erforderlichen Unterlagen – Ausbildungsnachweis, polizeiliches Führungszeugnis und ggf. Nachweis über bestandene Prüfungsabschnitte – einzureichen. Die Prüfung besteht aus drei Teilen. Der Termin für den ersten Prüfungsabschnitt ist der 24. April 2020.

Interessierte senden ihre Unterlagen - an die Landeshauptstadt Dresden, Ordnungsamt, Postfach 12 00 20, 01001 Dresden oder - per E-Mail an waffenbehoerde@dresden.de.

Die Mitarbeiter/-innen der Unteren Jagdbehörde nehmen Anmeldungen auch persönlich entgegen und stehen für Rückfragen zur Verfügung: Theaterstraße 11–15, Zimmer 360, Telefon: 0351-4885929, waffenbehoerde@dresden.de.

Gemäß der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft über die Jagd (Sächsische Jagdverordnung – SächsJagdVO) vom 27. August 2012 ist die Landeshauptstadt Dresden als Untere Jagdbehörde für die Durchführung der Jägerprüfung verantwortlich. ____________________________________ Landeshauptstadt Dresden Amt für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll Telefon 0351-4882390 | Fax 0351-4882332 Dr.-Külz-Ring 19, 01067 Dresden | Postfach 120020, 01001 Dresden presse@dresden.de| www.dresden.de| www.facebook.de/stadt.dresden

Einfach besser informiert, mit der Lust auf Dresden - App, QR-Code scannen oder gratis download in deinem Store.



MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV