Suche

Buchtipp der Woche - „Kochen. ist das Standardwerk des 21. Jahrhunderts“


Für Kochbuch-Autor Stevan Paul eine „Riesenfreude“, wie er sagt: Sein Werk „kochen.“ erhält Gold bei den Swiss Gourmet Book Awards 2020. (Foto: ©Designed by Freepik; Digital Vision./DigitalVision/Getty Images; Andrea Thode)

Bei den Swiss Gourmet Book Awards 2020 wurde „kochen.“ von Stevan Paul mit Gold ausgezeichnet. Was das Kochbuch so besonders macht? Wir haben die Antwort.

Autor: Kristina Presser


Die Jury lobte das Buch „kochen.“ von Autor Stevan Paul einstimmig als „das Standardwerk des 21. Jahrhunderts“ – und zeichnete es in der Kategorie „Tafelkultur“ mit der Goldmedaille des Swiss Gourmet Book Awards 2020 aus. Aber was macht das Kochbuch zu etwas so Besonderem?


Stevan Paul, selbst gelernter Koch, sagt: „In diesem Buch steckt die Essenz des Kochens.“ Als Foodjournalist reist er um die Welt, spürt neue Trends in Sachen Zubereitung und Geschmack auf und prägt damit schon seit Längerem den Kochbuchmarkt. In „kochen.“ stehen Aromen, Würzungen, das Handwerk und die reine Freude am Kochen im Mittelpunkt. Sein Appell: Lernen, selbst kreativ zu werden.


Rezept-Form neu gedacht

Dafür hat Paul über 500 Rezepte und Texte zu den Grundlagen des Kochens, Geschmack und Küchentechniken zusammengestellt, die dabei helfen, Kochen wirklich nachvollziehbar zu verstehen. Der Fokus in „kochen.“ liegt auf der französischen Küche, dazu kommen asiatische und orientalische Einflüsse. Neu ist die Herangehensweise bei der Rezept-Form: Denn der Autor hat diese so formuliert, dass sie sich sowohl als Ganzes als auch in Teilen nachkochen und sogar neu kombinieren lassen. Die perfekte Grundlage, um Neues in der Küche auszuprobieren und die Welt der Aromen auf eigene Faust zu entdecken.

Und das haben auch die Preisrichter bei den Swiss Gourmet Book Awards 2020 erkannt: „Stevan Paul erklärt, wie es uns gelingt wieder kreativ, intuitiv und individuell für uns selbst zu kochen. Mit diesem Buch findet der Leser zu seinem eigenen Geschmack.“

Anzeige

Na, Lust auf „kochen.“ bekommen? Dann gleich versandkostenfrei innerhalb Deutschlands über unseren HOGAPAGE Online Shop bestellen und loslegen.

(Swiss Gourmet Book Awards 2020/Brandstätter Verlag/KP) Bildcredit: https://www.freepik.com/free-photos-vectors/background“>Background vector created by freepik – www.freepik.com

Einfach besser informiert, mit der Lust auf Dresden - App, QR-Code scannen oder gratis download in deinem Store.


Was ist los in Dresden und Umgebung




MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV