Daumen drücken für frostige Rarität: Sächsische Winzergenossenschaft liest Eiswein!



Meissen


Das Weinbaugebiet Sachsen gilt als eines der kleinsten in Deutschland, die Weine sind somit Raritäten. Dieses Wochenende könnte es mit einer besonderen Seltenheit unter den Raritäten klappen: Die Sächsische Winzergenossenschaft hat in Meißen auf rund 3.000 Quadratmetern die Trauben an den Reben der Sorte Cabernet Blanc hängen lassen. Für einen Eiswein müssen die Temperaturen mindestens auf minus sieben Grad fallen, die Trauben bei der Lese möglichst mehrere Tage lang gefroren sein. Das Wochenende wird nun knackig kalt, am Sonntagabend sollen es in Meißen sogar nur minus elf Grad werden. Wenn alles klappt, lesen die Winzer dann die Trauben für den Eiswein!

„Unser letzter Eiswein ist viele Jahre her: 2002 hatten wir Eiswein aus Riesling, kurz darauf aus Dornfelder. Das ist schon etwas Besonderes und daher hoffen wir, dass die Temperaturen am Wochenende wie angekündigt schön frostig werden, so dass es endlich mal wieder mit einem Eiswein klappt“, berichtet Lutz Krüger, Geschäftsführer der Sächsischen Winzergenossenschaft Meißen, mit 1.500 Winzern Sachsens größter Weinerzeuger.

Je nachdem, wann die kältesten Temperaturen erreicht werden, wird der Wein Sonntagnacht oder Montagfrüh gelesen. Zur Lese kommen dann kurzfristig nicht nur die Mitarbeiter der Sächsischen Winzergenossenschaft, sondern wahrscheinlich sogar die amtierende Sächsische Weinkönigin Katja Böhme höchstpersönlich. Die hoheitliche Unterstützung kann gewiss nicht schaden, denn Eiswein ist immer eine enorme Glückssache: Wird es im Winter nicht kalt genug, sind die Trauben hin, die Ernte damit pfutsch. Vögel und Waschbeeren freuen sich zudem auch über die zuckersüßen Trauben. „Wir haben die Rebstöcke eingenetzt und hoffen auf das Beste, aber wie viele Trauben wir lesen können und für wie viele Liter Eiswein es letzten Endes reichen wird, können wir erst nächste Woche mit Sicherheit sagen“, so der Genossenschaftschef.

Journalisten und Fotografen, die kurzfristig zur Eisweinlese kommen möchten, können sich bei Peter Dyroff, Tel. 0177 88 71 273 melden. Dann gibt es nähere Informationen zur genauen Lage des Weinberges und zur Uhrzeit.

Weitere Infos: www.winzer-meissen.de

Lust auf Dresden? Dann hol dir die App!

QR-Code scannen oder gratis download in deinem Store.


Was ist los in Dresden und Umgebung,
Wohin am Wochenende,
Wohin in Dresden und Umgebung,
Weinerlebniswelt Meissen,
Sächsische Winzergenossenschaft Meissen,
Weinfest Meissen



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement