Suche

DEBÜT UND ABSCHIED - „NO ANGELS“-STAR LUCY DIAKOVSKA SPIELT ERSTMALS IN DRESDEN


Motiv TUSSIPARK v.l. Dorothea Kriegl, Tanja Wenzel, Lucy Diakovska, Beatrice Kaps-Zumahr : © Chris Gonz

Selbst die schönsten Dinge finden irgendwann ein Ende – auch die Karaokekomödie TUSSIPARK, in der seit 2014 Stars wie Jeanette Biedermann, Jasmin Wagner („Blümchen“) und Bahar Kizil („Monrose“) auf der Bühne im World Trade Center zu erleben waren und frenetisch vom überwiegend weiblichen Publikum bejubelt wurden. Nach über 100 Vorstellungen in Dresden, auf Tournee und auf Gastspielen, verabschiedet sich das Kultstück 2020 in den Ruhestand und gibt vom 19. bis zum 29. März mit frechen Gags, einer irrwitzigen Story und mitreißender Musik seinen Ausstand.


In der finalen Staffel mit dabei ist „No Angels“-Star Lucy Diakovska, die damit erstmals in einer Komödie und zum ersten Mal überhaupt in Dresden spielt. Beides Gründe, die für das Engagement sprachen: „Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, der sich gern mal ins Risiko stürzt – typisch Widder“, sagt die Künstlerin. In das Stück habe sie sich sofort verliebt und bereits in der Vorbereitung immer wieder Lachanfälle bekommen. Ihren Einstand hatte die Sängerin, die in ihrer Heimat Sofia nicht nur auf großen Bühnen steht, sondern auch immer wieder im bulgarischen Fernsehen zu sehen ist, bereits im letzten Jahr. Nach ausverkauften Staffeln als Tussi-Braut Wanda am Kammertheater Karlsruhe und am Theater im Rathaus Essen, freut sie sich nun auf Dresden, wo das Comeback von vielen Fans bereits erwartet wird. „Auch nach 6 Jahren staune ich immer noch über die vielen Wiederholungstäter und die große Fangemeinschaft des Stückes, die ich so im Theater noch nicht erlebt habe“, betont Christian Kühn, Autor und Regisseur der Erfolgskomödie.


Angeführt wird das Damenquartett wieder von Dorothea Kriegl in ihrer Paraderolle als Jennifer. An ihrer Seite stehen die „Lindenstraßen“-Schauspielerin Beatrice Kaps-Zurmahr und der Serien- und Kinostar Tanja Wenzel („Der Wixxer“).


Im Stück würfelt der Zufall an einem Samstagabend kurz vor Ladenschluss 4 Frauen im Parkhaus eines Shoppingcenters zusammen: Die gestresste Hausfrau und Mutter Grit (Beatrice Kaps-Zurmahr), die frisch entlassene Verkäuferin Jennifer (Dorothea Kriegl), die männerverschleißende Geschäftsfrau Pascaline (Tanja Wenzel) und Fast-Braut Wanda (Lucy Diakovska), die sich nach geplatzter Hochzeit in ihrem Auto auf dem Frauenparkplatz verschanzt. So verschieden die Leben der einzelnen Damen sind, so ähnlich sind doch ihre Sehnsüchte in Bezug auf den Traummann. Aber Männer sind wie Zähne, erst kriegt man sie schlecht, und wenn man sie hat, verursachen sie dauernd Beschwerden! Zeit für eine Frauengemeinschaft, die zusammenhält und sich zum Kampf gegen Miesepeter und Möchtegernmachos wappnet: der TUSSIPARK ist gegründet! Mit Pommes, Alkohol und Karaoke-Songs wird der Frust von der Seele gefeiert. Doch wenn Männer wie Zähne sind, hinterlassen sie – wenn man sie los ist – eben leider auch eine Lücke. Und so bleibt die Nacht im Kaufhaus nicht folgenlos.

Informationen

TUSSIPARK Eine Karaokekomödie von Christian Kühn
TERMINE 
19.03. bis 29.03.2020 
Di, Mi, Fr, Sa je 19.30 Uhr Do 20.00 Uhr So 15.00 Uhr
TICKETS an der Theaterkasse im World Trade Center (Mo-Fr 10-18 Uhr | Sa 14-18 Uhr) im Internet unter www.comoedie-dresden.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen 

COMÖDIE Dresden
Adresse: Freiberger Str. 39, 01067 Dresden

Einfach besser informiert, mit der Lust auf Dresden - App, QR-Code scannen oder gratis download in deinem Store.

Was ist los in Dresden 
Wohin am Wochenende
Wohin in Dresden
Veranstaltung Dresden


MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV
Was ist los in Dresden