Elbegarten am Blauen Wunder - 𝒲𝒾𝓇 𝓀ö𝓃𝓃𝑒𝓃 𝒶𝓊𝒸𝒽 𝒞𝑜𝒸𝓀𝓉𝒶𝒾𝓁!


Elbegarten am Blauen Wunder - 𝒲𝒾𝓇 𝓀ö𝓃𝓃𝑒𝓃 𝒶𝓊𝒸𝒽 𝒞𝑜𝒸𝓀𝓉𝒶𝒾𝓁! Foto: Instagram

Dresden Loschwitz


Wie wäre es denn mal mit einem leckeren Getränk in unserer chilligen Terrassen-Lounge?


#negroni#campariamalfi#lilletberry#lilletvive#einfachchillen#sommerabend#gemütlichkeitkenntkeinegrenzen#deutschebarkeeperunion#cocktails#longdrinks#dresden#ilovedresden

#lustaufdresden#mitliebezubereitet#mitleidenschaftserviert



>>Beitrag bewerben<<

14 Jahre später als geplant – im zweiten Jahresquartal endlich will das Restaurant „ElbeGarten“ im Ex-Hotel Demnitz am Blauen Wunder seine ersten Gäste empfangen. Unverschuldet hält das Lokal den traurigen Rekord der wohl am längsten währenden Baustelle von ganz Dresden.


Die große Immobilie in exponierter Lage gehört seit knapp 20 Jahren dem Stuttgarter Investor Thomas Diller (65). „Unser erster Mietvertrag mit ihm datiert auf September 2006. Da wollten wir eröffnen“, sagen die beiden Gastronomen Andreas Wünsche (55) und Ralf Opitz (53), Geschäftsführer des Unternehmens „WOK“. 


Doch der Bau verschleppte sich um Jahre! Diller wechselte mehrfach Architekten und Handwerker, baute nur sporadisch, musste unrechtmäßig erhaltenes Flutgeld von 2002 zurückzahlen und klagt aktuell gegen die Sächsische Aufbaubank. 


Die avisierten Eröffnungstermine sind nicht mehr zu zählen, das Verhältnis von Mieter und Vermieter ist extrem verhärtet. „Deshalb äußere ich mich nicht“, so Diller.

Dafür meldet sich das „WOK“-Duo zu Wort – denn endlich geht ein lang gehegter Traum in Erfüllung. „Wir haben Mitte Dezember das Objekt übernommen, eine Mängelliste erstellt. Nun arbeiten wir an Inneneinrichtung, alle Aufträge für Küche und Inventar sind ausgelöst“, so Wünsche.


So schön wird der Elbegarten

„Ursprünglich wollten wir mit Gas kochen. Jetzt sind wir auf Induktionsherde umgestiegen. Die Küchentechnik hat sich in 14 Jahren gravierend verändert.“ Apropos: In Küche und Service werden Arbeitskräfte gesucht – Bewerbungen per E-Mail an bewerbung@wok.de

So schön wird der „ElbeGarten“ (520 Quadratmeter, 160 Innenplätze, 100 Terrassenplätze): Neben dem Gastraum im Mittelbereich geplant sind ein „Bibliothekszimmer“ mit Kamin und ein „Gesellschaftszimmer“ für Feiern mit 30 bis 40 Personen. 

Im linken Turm bildet eine Skulptur den Mittelpunkt, neben dem Tresen entsteht auf einem Podest eine Lounge-Ecke. Das Farbkonzept der Möbel: grau, rot, grün. 

Sowie die Temperaturen steigen, öffnet die WOK ihren seit Jahren erfolgreich betriebenen SB-Biergarten mit 400 Plätzen. Das neue Schankhaus ist schon fix und fertig. (Quelle: https://wok.de/?p=1324)

Betreiber: W.O.K.Gastronomie und Catering GmbH & Co. KG

Geschäftsführung: Andreas Wünsche, Ralf Opitz

Friedrich-Wieck-Strasse 18 01326 Dresden Telefon Biergarten: +49 (0)351 26 311 789 Telefon Restaurant: +49 (0)351 21 06 443 info@elbegarten.de

https://elbegarten.de

Alle Genuss-News findest du hier!

Folge uns auch auf;

#abholservice#aktuellespeiseangebote#essentogo#dresdenfood#gastrobranche#foodtrends#lieferservice#lustaufdresden#jobangebote#neueröffnungen#rezepte#wohinamwochenende#hilfefürdasgastgewerbe#genussnews#dresden#muttertag#spargel#foodporn#instafood#instagood#foodie#foodstagram#foodgasm#foodlover

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement