Suche

Gluten Free – für eine genussvolle, sicher glutenfreie Adventszeit


Rezept aus dem Gluten Free Magazin Nr. 14: Gebackener Adventskalender

Heute (EVT: 22.10.2020) erscheint die neue Ausgabe des Magazins Gluten Free und überzeugt mit 43 geprüften glutenfreien Rezeptideen für die nahende Adventszeit und wertvollen Tipps für einen unbeschwerten glutenfreien Alltag. Auch die mittlerweile 14. Ausgabe von Gluten Free macht mit vielen Rezepten aus der glutenfreien Küche Lust, die gemütliche Adventszeit zu genießen. Von einer breiten Vielfalt an köstlichen Plätzchenrezepten, über kreative Rezeptideen für Brot und Brötchen, Köstlichkeiten der levantinischen Küche und bunte Rezeptideen mit Orangen, bis hin zu italienischen Dessertklassikern – die Auswahl lässt keine Wünsche offen. In Trudels Backschule lernen die Leserinnen und Leser, welche verschiedene süße und herzhafte, dicke und dünne Varianten es von Pfannkuchen in den jeweiligen Länderküchen gibt. Zudem gibt es einen Produkttest zu haltbaren Brötchen, einen Ratgeber zu Alternativen bei Nahrungsmittelallergien, ein spannendes Porträt über Christina Rückert, die Gründerin von Ally Allergens, und Neues aus Medizin und Wissenschaft.


Gluten Free richtet sich an Menschen mit Zöliakie, einer Weizen- oder Glutenunverträglichkeit sowie an alle, die bewusst auf Weizen und Gluten verzichten. Das Magazin erscheint viermal jährlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz und ist im Zeitschriften- und Bahnhofsbuchhandel erhältlich. Die Einzelausgabe kostet in Deutschland 3,90 Euro. Zudem gibt es Gluten Free im Abonnement und als E-Paper, zu bestellen unter www.glutenfree-magazin.de. Eine Leseprobe mit einem Auszug der aktuellen Gluten Free ist online einsehbar.


Rezept aus dem Gluten Free Magazin Nr. 14: Gebackener Adventskalender

Zutaten für 24 Stück

150 g Datteln ohne Stein / 100 g gehackte Haselnüsse / 100 g gemahlene Haselnüsse / 100 g gemahlene blanchierte Mandeln / 120 g Apfelmus / 2 EL Lebkuchengewürz / 2 TL glutenfreies Backpulver / 1 EL Flohsamenschalenpulver / 100 g Zartbitterkuvertüre / Verzierung nach Belieben (z.B. gehackte Pistazien, Mandeln, Walnüsse, Krokant, glutenfreie Schokolinsen, glutenfreies Zuckerdekor, Zuckerschrift)


Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech oder eine rechteckige Backform (ca. 25 x 25 cm) mit Backpapier auslegen.Die Datteln fein schneiden und mit den Haselnüssen, den Mandeln, dem Apfelmus, dem Gewürz, dem Backpulver und den Flohsamenschalen erst mit einem Löffel, dann mit den Händen gut vermengen. Die Masse auf das Backblech oder in die Form geben und ca. 1cm dick ausrollen oder mit einem Löffelrücken andrücken und glatt streichen. Die Lebkuchen im Backofen 12 Minuten auf der zweiten Schiene von unten backen. Der Lebkuchen darf noch weich sein beim Rausnehmen.Den Lebkuchen mit dem Backpapier auf ein großes Brett ziehen und noch warm in 24 Stücke schneiden. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Die Kuvertüre grob in Stücke schneiden und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die Lebkuchen mit einem Pinsel mit der flüssigen Kuvertüre bestreichen und nach Lust und Laune garnieren. Mit Zuckerschrift Zahlen von 1 bis 24 daraufschreiben, wenn die Kinder schon Zahlen lesen können. Die Kuvertüre trocknen lassen.

Tipp: Alle Lebkuchen kommen in ein großes Glas und jeden Tag darf einer ausgesucht werden. Im Glas oder einer Plätzchendose halten sich die Lebkuchen-„Türchen“ bis Weihnachten.


Zubereitungszeit: ca. 1 h 15 minBackzeit: 12 minNährwerte pro Stück: 124 kcal / 2,8 g E / 8,8 g F / 9,4 g KH / 1,7 g BS


Info: Rezept von Sara Zeitlmann. Sara Zeitlmann hat nicht nur Zöliakie und ist daher bestens mit der glutenfreien Ernährung vertraut, sie ist auch Mama und Ernährungsberaterin und hat zusammen mit dem Arzt Dr. Harald Hüther und der Online-Marketingexpertin Ariane Baldermann den Blog schnabel-auf.de ins Leben gerufen. Hier möchte sie Familien zeigen, dass gesund und Genießen kein Widerspruch sind. Lecker angerichtet und das Gesunde hübsch verpackt – schon machen Kids mit Freude den Schnabel auf!

frei & fein Verlag

Alexandra Herr

Fürstabt-Gerbert-Str. 18,

79837 St. Blasien

Lust auf Dresden? Dann hol dir die App!

QR-Code scannen oder gratis Download in deinem Store!


News und Nachrichten aus Dresden und der Welt,Was ist los in Dresden und Umgebung,frei & fein Verlag,Gluten Free,Rezepte


MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV