Kastenmeiers: Virtuelle Ausstellung wird verlängert/ Sushi-Abholung wieder möglich


Kay Leo Leonhardt und Sushi-Meister Taka im Kastenmeiers. Foto Michael Schmidt.

Dresden - Innere Altstadt

„Schräge Vögel- Freche Fische - Kluge Sprüche“ - Die streng virtuelle Ausstellung im „Kastenmeiers“ von Kay LEO Leonhardt & Gaby Bachmann geht in die Verlängerung


Auch der Sushi-Abhol-Service ist wieder präsent


Zumindest virtuell will das „Kastenmeiers“ auch in Lockdown-Zeiten mit seinen Gästen in

Verbindung bleiben. Das Restaurant zeigt schon seit November eine Ausstellung mit 90 Bildern

des Künstlerpaares Kay LEO Leonhardt und Gaby Bachmann. Allerdings sind die Bilder nur

mit Abstand und online zu sehen, zum Beispiel auf Facebook oder in einem virtuellen Rundgang unter

https://www.leo-galerie.de/Panorama/.

Sushifreunde können einige wenige Bilder dennoch live betrachten, denn auch die Wände

der Sushi-Bar dienen als Ausstellungsfläche. Immer von Mittwoch bis Samstag kann man

von 17 bis 21 Uhr Sushi abholen, was sich schon im ersten Lockdown bewährt hatte.

Eine Bestellung ist unter Telefon 0351/ 48 48 4801 möglich, die Karte findet man auf

www.kastenmeiers.de und bei Facebook. Die Sushi-Bar ist momentan auch die einzige

Möglichkeit der praktischen Ausbildung für die Azubis im Taschenbergpalais und wird dafür intensiv genutzt.

Was alle Bilder der Ausstellung vereint, ist die lebensfrohe Grundstimmung, die sie ausstrahlen,

nicht nur durch die fröhlichen, in zarten Farben illustrierten Wesen vom Leo-Vogel über Fische, Katzen,

Prinzessen bis hin zu einem „Leo“fanten. Vor allem die Sprüche bringen Farbe in das momentan herrschende

Grau aus Winterzeit und Lockdown, sie passen zum Zeitgeist („Abstand bringt die Dinge näher“, „Genießen

Sie die kleinen Dinge, sie machen das Leben großartig“ ) oder muntern einfach nur auf („Karotten verbessern

die Sehkraft, Wein verdoppelt sie“).


Mit der Verlängerung des Lockdowns geht auch die Ausstellung bis auf weiteres in die Verlängerung.

Wer sich für ein Bild interessiert, kann die Künstler bei facebook, Instagram, über

k.leonhardt@web.de und 0172/3470077 kontaktieren.

„Kastenmeiers – das Fischrestaurant im Taschenbergpalais“ Taschenberg 3 01067 Dresden Tel. 0351/ 48 48 4801 info@kastenmeiers.de www.kastenmeiers.de

Sabine Mutschke

PR i.A. des „Kastenmeiers“

Tel. 0351/849 32 43

pr@mutschke.de

Lust auf Dresden? Dann hol dir die App!

QR-Code scannen oder gratis download in deinem Store.


Kastenmeiers,Fischrestaurant Dresden,Gerd Kastenmeier,Taschenbergpalais,Innere Altstadt, Restaurant Dresden, Hotel Dresden

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement