Suche

Norwegen ist Olympiasieger


Die norwegische Köche-Nationalmannschaft ist der Gesamtsieger in der Kategorie „Nationalmannschaften“ der 25. IKA/Olympiade der Köche. (Foto: ©IKA/Culinary Olympics)

Das norwegische Köche-Nationalteam gewinnt die 25. IKA/Olympiade der Köche in Stuttgart. Auch bei den Köche-Jugend-Nationalteams kommt der Sieger aus einem der nordischen Länder.

Autor: Kristina Presser Norwegen ist der Gewinner der 25. Internationalen Kochkunstausstellung (IKA) und damit der Olympiade der Köche. Das Team holte Gold in der Kategorie Nationalmannschaften und überzeugte die Jury durch Präzision und kunstvolles Handwerk. Dicht gefolgt auf dem 2. Platz rangiert Schweden, die die Silbermedaille für Ihre hervorragenden Leistungen erzielten. Bronze geht im Wettbewerb der Nationalmannschaften an Island. Die deutsche Nationalmannschaft erreichte den sechsten Platz in der Gesamtwertung.


In der Kategorie Jugend-Nationalmannschaften konnte sich Schweden über Gold freuen. Den 2. Platz und damit Silber erzielte Norwegen. Bronze erkochte sich die Schweiz. Die deutsche Jugendnationalmannschaft erreichte den 5. Platz.


VKD-Präsident Richard Beck sagte über die Wettbewerbstage: „Größer, besser und erstmals in Stuttgart – wir haben bewiesen, dass die IKA/Olympiade der Köche der renommierteste und wichtigste internationale Wettbewerb für Köchinnen und Köche ist.“ Der Verband der Köche Deutschlands e. V. als Ausrichter des Wettbewerbs gratuliert allen Siegerinnen und Siegern der Kocholympiade. „Alle teilnehmende Köche und Patissiers waren begeistert, ihr Land und ihren Beruf zu repräsentieren. Ganz besonders erfolgreich war der neu ins Leben gerufene Chef’s Table, ein Sieben-Gang-Menü der Nationalmannschaften“, resümiert Beck. „Die IKA setzt auch in den anderen Kategorien Jugendnationalmannschaften, Community Catering & Military Teams, Regionalmannschaften und Einzelaussteller die Food-Trends für die kommenden vier Jahre“.


IKA/Olympiade der Köche 2020 – die Sieger in den unterschiedlichen Kategorien:


Nationalmannschaften: 1. Platz: Gold für Norwegen 2. Platz: Silber für Schweden 3. Platz: Bronze für Island

Jugend-Nationalmannschaften: 1. Platz: Gold für Schweden 2. Platz: Silber für Norwegen 3. Platz: Bronze für Schweiz

Gemeinschaftsverpflegung/Military Teams: 1. Platz: Gold für The National Catering Team of Denmark, Dänemark 2. Platz: Silber für Fazer Culinary Team Finland, Finnland 3. Platz: Bronze für Swiss Armed Forces Culinary Team (SACT), Schweiz

Regionalmannschaften: 1. Platz: Gold für Cercle des Chefs de Cuisine Lucerne 2. Platz: Silber für Stockholm Culinary Team, Schweden 3. Platz: Bronze für ACF Regional Culinary Team USA, USA

Einfach besser informiert, mit der Lust auf Dresden - App, QR-Code scannen oder gratis download in deinem Store.



MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV