Suche

Offener Brief: Retten wir unser Gastgewerbe!




Offener Brief: Retten wir unser Gastgewerbe!

In einem offenen Brief ruft HOGAPAGE-Chefredakteurin Daniela Müller die gesamte Branche auf, sich zusammenzuschließen, um ihren überlebenswichtigen Forderungen endlich Gehör zu verschaffen. 


Die rund 2,5 Millionen Unternehmer und Mitarbeiter der Branche sowie auch ihre Zulieferer benötigen dringend konkrete Perspektiven, weitere unbürokratische Hilfen und schließlich auch Entschädigungen von Seiten der Länder und des Bundes.


Doch nur sehr langsam kommt Bewegung in die Sache. Ohne Nachdruck, so befürchtet Daniela Müller, verhallen die Hilferufe des Gastgewerbes im undurchsichtigen Nebel der aktuellen Corona-Politik der Bundesregierung. 


Ein guter Schritt in die richtige Richtung – wenn auch nur ein kleiner Lichtblick – ist die nun vorgestellte Kampagne der bayerischen CSU: „Runter mit der Mehrwertsteuer für die Gastronomie!“. Eine gute Sache, für die HOGAPAGE schon seit 2014 kämpft. Nun unterstützt das Branchenportal die Initiative der CSU für eine Senkung auf 7 % MwSt. für Gastronomiebetriebe und ruft alle Leser zum Mitmachen auf.


Mehr auf dem HOGAPAGE-Nachrichten-Portal »

Einfach besser informiert, mit der Lust auf Dresden - App, QR-Code scannen oder gratis download in deinem Store.


Was ist los in Dresden und Umgebung




MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV