Suche

REZEPTTIPP - Conchiglie mit Hirsch-Schokoladensauce und Gemüsebrunoise

Aktualisiert: Jan 23


(Symbolbild © timolina/stock.adobe.com)

Was ist kulinarisch los in Dresden und der Welt

Die Tage werden kälter, die Aromen in den Küchen wieder kräftiger. In diesem winterlichen Pastagericht werden herzhaftes Hirschfleisch, feines Gemüse und dunkle Edelschokolade zu einer schmackhaften Melange vereint.

Autor: Thomas Hack

Wild wird in den Küchen wieder zunehmend beliebter und stellt auch das ideale Fleisch für die kalte Jahreszeit dar. Wir empfehlen Ihnen an dieser Stelle die vorweihnachtliche Variante eines leckeren Pastagerichts – mit Schokolade, Hirsch und Portwein-Aroma.


Zutaten für 4 Personen:

650 g Hirschfleisch2 Zwiebeln2 Möhreneine große Selleriestange3 Knoblauchzehen, feingehackt4 EL ÖlSalzPfeffer1 EL Tomatenmark200 ml Wildfond50 ml Portwein250 g Tomaten300ml Geflügelbrühe350 g Pasta (Conchiglie)60 g Valrhona Guanaja-SchokoladenperlenRosmarin


Zubereitung:

Hirschfleisch in mundgerechte Stücke, Gemüse in Brunoise schneiden.Öl in einem Topf erhitzen, Hirschstücke scharf anbraten, herausnehmen und mit Pfeffer und Salz würzen.Brunoise anbraten. Tomatenmark kurz mitbraten, Fond und Portwein einrühren. Flüssigkeit vollständig einkochen lassen.Sämtliche Zutaten zusammen mit der Gemüsebrühe in den Topf geben, bei geringer Hitze 1 1/4 Stunden schmoren.Conchiglie bissfest garen.Rosmarin hacken, mit den Schokoladenperlen in den Fleischtopf geben und zehn Minuten mitkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.Conchiglie mit der Sauce servieren.

Einfach besser informiert, mit der Lust auf Dresden - App, QR-Code scannen oder gratis download in deinem Store.

#BUHLMedienAgenturundVerlagGmbH

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV