Suche

SPD-Politiker fordert Mehrwertsteuerkürzung für Gastro


Kommt jetzt der halbierte Mehrwertsteuersatz für die Gastronomie? (Foto: ©Koonsiri/stock.adobe.com)

Bernd Westphal hat die Halbierung des Mehrwertsteuersatzes für die Gastronomie ins Spiel gebracht, um den Aufschwung der Branche nach der Corona-Krise zu unterstützen. Aber es gibt einen Haken.

Autor: Kristina Presser


SPD-Wirtschaftspolitiker Bernd Westphal hat sich für eine Halbierung des Mehrwertsteuersatzes für die Gastronomie ausgesprochen, damit die Branche nach der Corona-Krise schneller wieder auf die Beine kommt. Aber: Die Steuersenkung für Restaurants und Cafés soll nur befristet gelten – bis Ende 2020. „In der Gastronomie sollte der Mehrwertsteuersatz bis Ende des Jahres halbiert werden“, sagte Westphal der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ für die Montagsausgabe.


Außerdem forderte der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, dass auch die Ladenöffnungszeiten befristet ausgesetzt werden sollten: „Um die Wirtschaft nach dem Shutdown wieder in Schwung zu bringen, sollten die Ladenöffnungszeiten befristet bis Ende Juni aufgehoben werden. Dann könnte der Einzelhandel auch sonntags Umsätze erzielen.“ – „Einzelhandel und Gastronomie könnten so einen Teil ihrer Umsatzverluste in der Corona-Krise wieder aufholen“, ergänzte Westphal.

Unterdessen hat sich auch noch einmal der Dehoga Sachsen besorgt über die Existenz vieler Hotels und Restaurants geäußert. Geschäftsführer Axel Klein: „Wenn jetzt nicht gehandelt wird, bedeutet das für bis zu einem Drittel der Unternehmen das Aus.“ Der Deutsche Hotel-und Gaststättenverband (Degoga) fordert Zuschüsse statt Kredite, zinslose Darlehen zugunsten der Liquidität der Betriebe sowie die Sicherheit, dass sie das Kurzarbeitergeld zurückbekommen. „Wir brauchen die Senkung der Mehrwertsteuer für die Branche von 19 auf 7 Prozent.“ Die Rückzahlung der Differenz von 2019 könnte ebenso helfen. (ots/dpa/KP)

Einfach besser informiert, mit der Lust auf Dresden - App, QR-Code scannen oder gratis download in deinem Store.



Was ist los in Dresden und Umgebung
Halbierung des Mehrwertsteuersatzes

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV