Suche

Was ist los in Dresden - SemperOpernball präsentiert glamourösen neuen Bildband


Was ist los in Dresden - SemperOpernball präsentiert glamourösen neuen Bildband

Dresden (Innere Altstadt) - SemperOpernball präsentiert glamourösen neuen Bildband zum 15jährigen Balljubiläum 


Anlässlich des 15. Jubiläums des bedeutendsten europäischen Klassik-Entertainment-Events an der Elbe präsentierte Ball-Chef Hans-Joachim Frey rund drei Wochen vor dem großen Balltermin am 7. Februar eines seiner Herzensprojekte und hielt damit zugleich Rückschau  auf die Geschichte des SemperOpernballs: „Der Dresdner SemperOpernball - Die schönste Nacht des Jahres“, von Autor Dr. Jürgen Helfricht und herausgegeben von Hans-Joachim Frey ist das bildgewaltige Buch zum Ball, das im Husum Verlag erscheint.  In Anwesenheit von Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler und dem Autor stellte Frey das Buch am Montag erstmals der Öffentlichkeit - noch vor der Auslieferung in den Handel - vor.

Das über 200 Seiten starke Werk blickt einerseits zurück auf 14 Jahre Ball, lässt dabei Programmhighlights Revue passieren, nennt und zeigt Köpfe vor, auf und hinter der Bühne und hat launige, kurzweilige und viele noch unbekannte Geschichten und Hintergrundinformationen um den Ball zu bieten. Andererseits spannt das Buch den präzise recherchierten Bogen zu der genuin sächsischen Ballvergangenheit, die bereits 1925 begann und die sich wiederum einfügt in die historische Vorreiterrolle höfischer Balltraditionen. 

Dabei hält man zugleich einen Bildband in den Händen, der zum Blättern, Staunen und Nachschlagen einlädt. Beim Ansehen von gekrönten Häuptern, Wirtschaftsbossen, Hollywoodstars, Politikern, Schauspielern und Showtalenten aus aller Welt vor der

Kulisse der faszinierenden Architektur der Semperoper lässt sich nach der ersten Durchsicht bereits erahnen, dass hier ein Großereignis portraitiert wurde, dessen Wiederaufnahme vor 14 Jahren selbst die Macher sicher nicht vermuten ließ, zu welcher Imposanz, Bildgewaltigkeit und musikalischer Größe dieser Ball sich eines Tages aufschwingen würde. Von der Entwicklung mit inzwischen jährlich 2.500 Besuchern aus aller Welt und den 15.000 Gästen vor der Oper einmal abgesehen stellt das Buch weitere Dresdner Ball-Alleinstellungsmerkmale aus, wie die einzigartige Debütantenperformance in einheitlichen Kleidern zu einem eigens komponierten Walzer, die vielleicht in Teilen den Erfolg der inzwischen sechsstündigen Live-Übertragung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen mit zu erklären vermögen. In jedem Falle aber sieht man schnell, was und wer in 14 Jahren SemperOpernball schon alles zusammengekommen ist. Mit Sicherheit lässt der Band eintauchen in die Faszination Dresdner SemperOpernball, der inzwischen auch als echter Exportschlager in St. Petersburg Furore machte. Auch darüber ist im neuen Ballbuch eindringlich zu sehen, zu erfahren und zu lesen. Natürlich ist der Band als Erinnerungsbuch für Ballbesucher schlichtweg unverzichtbar - den Besuch beim Ball selbst kann er natürlich nicht ersetzen:


Jürgen Helfricht,

Der Dresdner SemperObernball

Die schönste Nacht des Jahres

Hrsg. von Hans-Joachim Frey

228 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb.

Format 21 x 20 cm

€ 19,95

ISBN 978-3-89876-995-2

Husum Verlag; demnächst im Buchhandel


Tickets für den 15. SemperOpernball gibt es auf der neuen MDR-Website zum SemperOpernball, unter www.semperopernball-tickets.de oder wie gewohnt im Organisationsbüro des SemperOpernballs unter 0351 484 54 66 oder unter reservierung@semperopernball.de. Wer Fragen hat oder den direkten Kontakt zum Organisationsbüro sucht, kann sich natürlich ebenfalls unter der genannten Telefonnummer oder unter info@semperopernball.de informieren.


F.d.R.d.A.


Sarah von Sachsen

Pressearbeit im Auftrag des Semper Opernball e.V.

Zastrow + Zastrow GmbH

Oskar-Pletsch-Straße 15

01324 Dresden

Telefon +49 351 899 110

Einfach besser informiert, mit der Lust auf Dresden - App, QR-Code scannen oder gratis download in deinem Store.

#WasistlosinDresden


MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV