Lust auf gutes Essen - Jetzt neu im Topfgucker-TV Laden

05.01.2017

 

Der besondere LADEN für alle Sinne.

 

 

Sehen, was man isst.

 

Inhaberin Christiane Weigel-Andersch legt Wert auf Qualität - und erzählt die Geschichte hinter dem Produkt und den Menschen, die es herstellen.


Neuer Anlaufpunkt für Genussfreunde in Dresden-Blasewitz: Ab dem 6. Dezember öffnet der Topfgucker-Laden auf der Tolkewitzer Straße 18 drei Mal wöchentlich seine Pforten. Inhaberin Christiane Weigel-Andersch setzt mit dem kleinen Geschäft unter dem Motto "Klasse statt Masse" einen schon länger gehegten Traum in die Realität um. Geboten werden verstärkt regionale Produkte kleinerer Manufakturen und Anbieter, die größtenteils nur über den Hersteller selbst vertrieben werden. Das Besondere: Zu fast jedem Produkt wird mittels der beliebten Topfgucker-TV-Videos die individuelle Entstehungsgeschichte erzählt. Zudem vermitteln Sammelkarten kreative Rezeptideen - und bieten mit dem passenden QR-Code direkt den Link zum Video.


"Der Faktor Nachhaltigkeit und Respekt im Umgang mit Ressourcen garantiert Qualität, die man schmeckt und die Körper und Seele gut tut. Mit den Videoproduktionen und dem Angebot der Produkte schaffen wir in gewisser Weise einen Kreislauf. Unser Geschäft hat dabei keinen klassischen Ladencharakter, dient vielmehr als Plattform für all diejenigen, die einen Anspruch auf Qualität haben", sagt Inhaberin Christiane Weigel-Andersch. Die Arbeit im Rahmen des Formates TopfguckerTV sowie die Recherche und der Besuch verschiedenster Manufakturen haben letztlich den Ausschlag zur Eröffnung eines eigenen Ladens gegeben.


Zum Angebot des Topfgucker-Ladens gehören beispielsweise verschiedenste Öle der Ölmühle Dörnthal, Nudeln der Dresdner Manufaktur "Pasta Lucia", Kekse des Pfarrguts Taubenheim, das koffeinhaltige Bio-Getränkepulver "Kolakao" und erlesene Rohkaffees der KAFFANERO Kaffeerösterei. Neben Charakterweinen des Dresdner Küfers Ronald Nüssler und edlen Tropfen des "Castello del Trebbio" aus der Toskana ist auch das Angebot an Salzen aus Pakistan besonders. Weiterhin besteht die Möglichkeit, eine eigene Salzsole anzulegen.


"Im neuen Jahr werden wir uns verstärkt den Produkten Mehl, Wasser und Zucker widmen und neue Produktideen aufgreifen. Ein Dank für die Unterstützung im Rahmen unserer Eröffnung gilt dem Restaurant Daniel, dem italienischen Restaurant 'Delizia' sowie der St. Leonhardts-Quelle."

Christiane Weigel-Andersch
Geschäftsführerin
Maps Guide Filmproduktion & Verlag GmbH
Mail: ch.weigel-andersch@mapsguide.de
Mobil: 0171 348 63 10
www.topfgucker-tv.de

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement