Suche

Foodraising Party - Fundraising mit Geschmack.


Sachsen (Dresden) - Gemeinsam mit dem Restaurant „Italienisches Dörfchen“ organisiert der Sonnenstrahl e.V. ein neues Fundraising – Event zugunsten der Kinderkrebsforschung

Der Ticketverkauf läuft. Preise für die Tombola werden noch gesucht.

Dresden, den 20.11.2017. Mit einem neuen Veranstaltungsformat möchte der Sonnenstrahl e.V. am 13. Januar 2018 Spenden zugunsten der Erforschung von Krebs im Kindesalter sammeln. Gemeinsam mit dem Italienischen Dörfchen organisiert der Verein die erste Foodraising-Party und bittet die Gäste zu "Fundraising mit Geschmack”.

Das Team des „Italienischen Dörfchens“ übernimmt unter Leitung von Uwe Wiese die Ausgestaltung des Abends und wird dabei von zahlreichen engagierten Kollegen und Partnern unterstützt. Dazu gehören das e-Vitrum mit Mario Pattis, Bellan Catering, Schmidt's Restaurant,das Kempinski Taschenbergpalais, das Restaurant Daniel und das Gasthaus Oberschänke. Das Dresdner Backhaus ist dabei, Richter Fleischwaren, die Sächsische Schokoladenmanufaktur,„Sweet & Sour“ und Darboven. Außerdem sind die Experten von der „Weinzentrale“ und„edelrausch“ vor Ort und bieten begleitende Weine an. Für die Getränke sorgen weiterhin die Rotkäppchen Sektkellerei, die Feldschlösschen Brauerei und Oppacher Mineralquellen.

„Wir freuen uns sehr, dass so viele Partner das Konzept unserer „Foodraising Party“ unterstützen“,so Andreas Führlich, Vorstandsvorsitzender des Sonnenstrahl e.V. „Das wird ein sehr genussvoller Abend! Die Spenden werden für Forschungsprojekte zum Thema „Krebs im Kindesalter“ zur Verfügung gestellt, womit den Kindern am Universitätsklinikum Dresden geholfen wird. Dank der Forschung sind die Überlebenschancen bei Krebs im Kindesalter in den letzten zwei Jahrzehnten enorm gestiegen, und dafür werden nach wie vor Spenden gebraucht.“

Die Vorspeisen und Desserts können die Gäste an einzelnen Ständen wählen und dabei durch die Räume im Italienischen Dörfchen flanieren und mit den Ausstellern ins Gespräch kommen.Den Hauptgang serviert das Team vom Italienischen Dörfchen und bittet die Gäste, an einem der liebevoll gedeckten Tische Platz zu nehmen. Italienische Live-Musik umrahmt den Abend.

Zu vorgerückter Stunde legt ein DJ auf und es kann getanzt werden.Licht-Künstler Tom Roeder wird die Räumlichkeiten effektvoll dekorieren und auch die Terrasse mit dem beliebten Blick über die Elbe illuminieren. Die MDR-Moderatorin Anja Kobel begleitet die Gäste durch den Abend.

Weiterer Höhepunkt ist eine Tombola, für die der Sonnenstrahl e.V. noch attraktive Preise im Wert von jeweils rund 50 Euro sucht. Wer helfen kann, meldet sich beim Sonnenstrahl e.V. telefonisch unter 0351 315 83 900 oder per E-Mail an info@sonnenstrahl-ev.org. Hier gibt es auch die Tickets für die Foodraising Party. Im Eintrittspreis in Höhe von 50 € pro Person sind Speisen, Getränke sowie das Programm des Abends enthalten. Zusätzlich bittet der Verein um eine Spende von mindestens 150 Euro, um das Forschungsprojekt wirksam unterstützen zu können.

In den vergangenen sieben Jahren konnte der Sonnenstrahl e.V. bei der „Kochgala“ und der„Küchenparty“ im „Kastenmeiers“ insgesamt 266.000 Euro für die Erforschung von Krebs im Kindesalter sammeln. „Wir sind dem „Kastenmeiers“ sehr dankbar für die jahrelange Unterstützung“,so die Geschäftsführerin des „Sonnenstrahl e.V. Antje Herrmann. „An den Erfolg möchten wir mit dem Konzept der „Foodraising-Party“ gern anknüpfen und wir freuen uns sehr,dass wir im Italienischen Dörfchen zu Gast sein dürfen. Das traditionsreiche Restaurant hat auch durch die Lage an der Elbe einen besonderen Charme und zeigt sich bei der Foodraising Party mit großem Herz und wunderbarem Ambiente.“www.sonnenstrahl-ev.org

Sonnenstrahl e.V. Dresden – Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche; GF Antje Herrmann Tel. 0351/315 83 900 info@sonnenstrahl-ev.org www.sonnenstrahl-ev.org

Die Partner

Bellan Restaurant und Catering Dresdner Backhaus edelrausch Dresden Feldschlößchen Gasthaus Oberschänke Italienisches Dörfchen Gewandhaus Dresden Kuchen Atelier J.J. Darboven GmbH & Co. KG Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden Oppacher Mineralquellen Restaurant Daniel Restaurant e-VITRUM Richter Fleischwaren Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien Sächsische Schokoladenmanufaktur Schmidt's Restaurant & Gormetcatering Sweet&Sour Weinzentrale

Sabine Mutschke PR- und Marketingberatung

Dorothea-Erxleben-Straße 11a

01129 Dresden

Tel. 0351/849 32 43

Fax 0351/849 32 46

E-Mail pr@mutschke.de

www.mutschke.de

#SabineMutschkePRundMarketingberatung #FoodraisingParty #ItalienischesDörfchen #SonnenstrahleV #Sachsen #Dresden #Kinderkrebsforschung

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV