top of page

Classico Italiano erteilt Grünen-Politikern Hausverbot!


Classico Italiano erteilt Grünen-Politikern Hausverbot!
Classico Italiano erteilt Grünen-Politikern Hausverbot!

Dresden, 02.05.2023 (Innere Altstadt)

Ende April sorgte diese Meldung für Aufregung in der Branche.

Restaurantbesitzer Arturo Gevorgyan hatte an seinem Restaurant Plakate mit der Aufschrift „Grüne Politiker haben Hausverbot“, aufgehängt und machte damit auf die drastischen Strompreissteigerungen aufmerksam, für die er die Grüne Politik verantwortlich macht.


Mit dieser Aktion hat Arturo eine riesen Welle im Netz losgetreten und es gab auf den social Media Kanälen ganz viel Zuspruch aber auch Gegenwehr.


In seinem heutigen Instagram Kommentar nimmt Arturo noch einmal Bezug auf diese Resonanz und schreibt;

"Hallo alle zusammen! auf jede Bemerkung und Unterstützung habe ich leider nicht die Zeit eine Antwort zu geben. Für diejenigen, die mich, als Unterstützer der rechten Szene und als Lügner einstufen, habe ich ein logisches, mathematisches Beispiel. Im Jahr 2022 hatten wir Arbeitspreis 5,1 Cent / KW mit durchschnittlicher monatlicher Rechnung zwischen 3000,00 € und 4000,00 € (Saison abhängig), im Januar 2023 liegt der Arbeitspreis bei 51,7 Cent / KW. Man braucht nur die Logik anschalten und ausrechnen. Danke an die zahlreiche Unterstützung!

 



Classico Italiano,

Italienische Küche, Restaurant Dresden, gut Essen in Dresden, Neumarkt, Champagner Lounge Dresden

GK Gastronomie und Handels OHG

vertreten durch: Arturo Gevorgyan

An der Frauenkirche 20, 01067 Dresden

Tel.: 0351-4977038

E.Mail: arturo.dd@t-online.de

Komentarze

Oceniono na 0 z 5 gwiazdek.
Nie ma jeszcze ocen

Oceń
bottom of page