Suche

Gläserne Manufaktur von Volkswagen in Dresden mit Restaurant e-VITRUM by Mario Pattis jetzt auch kul


Sachsen (DRESDEN) – Neue Manufaktur, neues Restaurant: Die großen deutschen Automarken überzeugen Besucher und Gäste an ihren Standorten immer auch mit starker, akzentuierter Gastronomie. So auch in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden. Dort kann der Besucher den Wandel der Mobilität jetzt hautnah erleben. Und auch die Restaurantkultur des e-VITRUM by Mario Pattis folgt konsequent dieser Neuausrichtung. Heute (17.8.2017) wird das Restaurant mit neuem Namen und neuem Betreiber nach einer mehrmonatigen Umbauzeit eröffnet.

Für den gastronomischen Wandel in der Gläsernen Manufaktur sorgt nun der weit über die Grenzen Sachsens hinaus anerkannte Dresdner Spitzenkoch und -gastronom Mario Pattis. Er steht für originelle, frische Interpretationen sächsisch-höfischer Kochkunst mit leicht mediterranem Touch, für sein Qualitätsverständnis und Service, für seine Authentizität und Kreativität im Umgang mit vergleichsweise bodenständischen Rohprodukten in höchster Qualität. Diesen bekannten Markenkern lebt auch sein erfahrenes Team im e-VITRUM.

Mario Pattis überzeugte bei seinen Präsentationen mit einem kulinarisch ansprechenden, wirtschaftlich tragfähigen Restaurant-, Gastronomie- und Gestaltungskonzept.

Über alle Prozessstufen transparent und konsequent auf Nachhaltigkeit und Manufakturküche angelegte, durchkomponierte Produktkreationen werden angeboten – für den schnellen Manufaktur-Besucher, aber natürlich auch für den Genießer. Veredelt wird dies durch erstklassigen Service. Im Restaurant stehen 80 Restaurantplätze – und in den Sommermonaten weitere 80 Terrassenplätze – zur Verfügung.

Der Clou: Selbst der Volkswagen Klassiker, die Currywurst aus Wolfsburg, wird mit der Note Pattis veredelt. Sie bleibt fester Bestandteil auf der schlanken, im Jahreskreis abwechslungsreichen Tageskarte. Eingeschlossen sind Angebote wie der e-Lunch: tägliches kulinarisches Extra in drei Gängen 11 Uhr bis 15 Uhr und am letzten Sonntag

im Monat von 10 bis 15 Uhr erwartet den Gast unser Meet ‘n’ Greet – Der besondere Sonntagsbrunch: mit reichlich

gedecktem Frühstücks­tisch, Führung durch die Manufaktur und einem Flying Menü mit kultureller Umrahmung

können unsere Besucher sich entspannen. Anfragen zur Testfahrt mit einem der erfolgreichen e-Modelle von

Volkswagen können vom Interessenten im Vorfeld mit der Gläsernen Manufaktur geplant werden.

Mario Pattis‘ Selbstverständnis als Gastgeber: Sich auf die kulinarischen Erwartungen seiner auch internationalen Restaurantbesucher einstellen und diese übertreffen. Das Besondere: Die Dresdner und ihre Gäste dürfen auf 80 Galerieplätzen das kulinarische Erlebnis künftig auch exklusiv und auf Anfrage im Restaurant e-VITRUM zu zweit, mit Familie oder im Freundeskreis auf sich wirken lassen.

Nach seinen Wünschen befragt, antwortete der Spitzenkoch: „Zufriedene Gäste und eine langfristig erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Manufaktur.“

Die Öffnungszeiten des Restaurants: Von 10 bis 22 Uhr (täglich) werden erlesene Speisen und Getränke angeboten.

e-VITRUM BY MARIO PATTIS Restaurant in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen Lennéstraße 1 01069 Dresden TELEFON 0351 420 420 50 MAIL vwmanufaktur@vitrum-dresden.de WEB www.vitrum-dresden.de (ab 17.8.2017 Online)

#eVITRUMBYMARIOPATTIS #GläserneManufakturvonVolkswagen #Dresden #Sachsen #MarioPattis

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV