Suche

Zootag – Ganz nah dran! Zoo Dresden


Dresden (Seevorstadt) - Am 16. September können große und kleine Tierfans wieder einen Blick hinter die Zookulissen werfen.

diesjährigen Zootag haben Frühaufsteher bereits ab 8:00 Uhr die Möglichkeit die Fütterung der Nasenbären zu erleben oder den Vogelpflegern bei der Futterzubereitung über die Schulter zu schauen. Außerdem warten über 20 Tierpflegertreffpunkte oder spannende Fütterungen auf die Besucher. In der Zeit von 10 -17 Uhr öffnen sich auch die ansonsten verschlossenen Türen der Futtermeisterei. Ebenfalls können 16:15 Uhr die Stallungen der Giraffen und Zebras besichtigt werden. Im Zeitraum von 11 bis 13 Uhr gewährt die Zooschule Einblick in die Schulräume und von 10 bis 17 Uhr präsentieren unsere Zoo-Gärtner ihre Fahrzeuge und Arbeitsgeräte.Anlässlich des „International Red Panda Day“ vermitteln die Zooscouts spielerisch viele Informationen über die Tiere und über Schutzprogramme in deren natürlichem Lebensraum. Es kann gebastelt, gemalt und sichbeim Kinderschminken selbst in einen Kleinen Panda verwandelt werden. Ziel ist es, an diesem Tag 250 Euro Spenden für das Red Panda Network zu sammeln. Diese Summe ist notwendig, um vor Ort in Asiensogenannte „Forest Ranger“ für ein Jahr zu unterstützen, die gegen Wilderei und Lebensraumzerstörung der Kleinen Pandas kämpfen.

Programm zum Zootag am 16. September:

10 – 17 Uhr: Blick in die Speisekammer des Zoos – Besuche unsere Futtermeisterei

10 – 17 Uhr: Forscher-Entdecker-Wiese

o Helfen erwünscht! – International Red Panda Day (mit Spendenaktion)

- Informationsstand zum Kleinen Panda mit Kinderschminken, Bastel-, Mal- und Rätselaktion

o Stand des Jugend-Ökohauses: Thema: „Spinnen – Ungeheuer sympathisch“

o 13 bis 15 Uhr Zoofreunde Dresden e.V. informiert über Tierpatenschaften

o 10 bis 14 Uhr Bastle mit den Zoohandwerkern Tierbeschäftigungen

11 - 13 Uhr: Einblick in die Zooschule

10 - 17 Uhr: Entdecke die Fahrzeuge der Zoogärtner

Tierpflegertreffpunkte und Fütterungen 08:00 bis 9:00 Uhr Futterzubereitung im Ibishaus 08:00 Uhr Fütterung der Nasenbären 09:00 Uhr Kleiner Panda 09:15 Uhr Treff im Terrarium / Aquarium 09:30 Uhr Schneeleopard 09:30 Uhr Prof. Brandes-Haus: Fütterung der Koalas 09:45 Uhr Faultier 10:00 Uhr Zwergesel 10:00 Uhr Sunda-Gavial 10:30 Uhr Orang-Utan 10:45 Uhr Südamerikaanlage 11:00 Uhr Wiegen der Koalas 11:30 Uhr Elefanten-Training 11:30 Uhr Erdmännchen 11:45 Uhr Geiervoliere 12:00 Uhr Rotes Riesenkänguru 12:15 Uhr Mandrill 12:30 Uhr Löwe 13:15 Uhr Riesenschildkröten (wetterabhängig) 13:30 Uhr Gänsesäger 13:45 Uhr Katta + Mohrenmaki 14:00 Uhr Elefanten-Training 14:00 Uhr Gepard 14:30 Uhr Watussi + Burenziege 14:45 Uhr Pelikan 15:00 Uhr Humboldtpinguin 15:15 Uhr Schneeeule 15:30 Uhr Guereza 15:45 Uhr Zebramangusten 16:15 Uhr Blick hinter die Kulissen bei Giraffe / Zebra

Zoo Dresden GmbH, Tiergartenstraße 1, 01219 Dresden

#ZooDresden #PinguinCafé #WasistlosinDresden #VeranstaltungDresden #wohinamWochenendeinDresden

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV