Suche

Spreewälder Spezialitäten vom Restaurant „Konrads“ Kur- & Wellness Haus Spree Balance


Chefkoch Lutz Schötz vom Restaurant „Konrads“ vom Kur- & Wellness Haus Spree Balance, hat sich etwas einfallen lassen, um Spreewälder Spezialitäten, wie eingelegte Gurken, Weißkraut, Äpfel und Brandenburger Schweinefleisch zu einem modernen Rezept zu vereinen. Seine Gäste danken es Ihnen, denn der Spreewald- Burger ist der echte "Burner" auf der Speisekarte.

Eisbeinfleisch | Pulled Pork für 4 Burger:

1,5 kgSchinkeneisbein gepökelt

2Zwiebeln (mittelgroß)

1Möhre

200 gSellerie

Lorbeerblätter

Pimentkörner

Pfefferkörner schwarz

Zubereitung:

Eisbein in kaltem Wasser ansetzen, nach dem Aufkochen die Brühe abschäumen . Dann das Gemüse und die Gewürze dazugeben. Ca. 2 Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen. Das Fleisch sollte sehr gut weichgekocht sein. Knochen und Schwarte entfernen und das Fleisch klein zupfen. Vor dem Anrichten kurz scharf anbraten und mit Pfeffer und etwas Meerrettich würzen.

Arbeitszeit: ca. 10 Min. | Kochzeit ca. 2h Schwierigkeitsgrad: niedrig Brennwert 100 g: o.A.

Zutaten für Senfsauce ca. 200 ml:

50 gZucker

1Zwiebel

2 Äpfel

100 mlApfelsaft

40 mlPortwein

150 gBautzner Senf

Zubereitung:

Geschälte Äpfel und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Den Zucker leicht karamelisieren lassen, Apfel und Zwiebel dazugeben. Mit Portwein und Apfelsaft ablöschen und alles etwas einkochen lassen. Den Senf dazu, aufkochen und mit einem Mixstab fein durchmixen.

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: niedrig / Brennwert 100 g: o.A.

Zutaten für Spreewälder Weißkrautsalat:

0,5 kgWeißkohl

0,15 kgMöhre

Salz / Pfeffer

Kümmel gemahlen

Zucker

Essig / Öl

Zubereitung:

Den Kohl und die Möhren fein hobeln, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig würzen. Kümmel nach Geschmack. Alles gut vermengen und kräftig durchkneten. Zum Schluß das Öl zum Salat geben.

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: niedrig / Brennwert 100 g: o.A.

Garnituren

Röstzwiebeln

Zubereitung:

Zwiebel in feine Ringe schneiden, Mehl mit etwas Paprikapulver mischen und darin die Zwiebelringe wenden. Zwiebelring in einer Friteuse oder in der Pfanne goldbraun ausbacken.

Spreewälder Gewürzgurke

Burger herstellen:

Vollkornbrötchen aufschneiden, beide Hälften mit der Senfsauce bestreichen mit Scheiben von den Gewürzgurken und anderen Zutaten zum Burger aufschichten.

  • 1 Eisbein kochen im Topf, 1 kalt zum zerpflücken

  • erstes Krautsalat machen, fertige Salat ist schon da

  • dann Senfsauce herstellen nach Rezept

  • Röstzwiebeln sind fertig

  • Fleisch klein machen

  • Fleisch anbraten, mit Pfeffer und Meerrettich abschmecken, Fett abtropfen lassen

ANRICHTEN

  • Brötchenhälfte mit Senf bestreichen

  • Gewürzgurkenscheiben, Krautsalat, Fleisch, Zwiebeln, Brötchen mit Senf

Hersteller und Lieferanten von Produkten aus der Region:

  • Gemüseanbaubetrieb Kuprat

  • Bäckerei Mieth

  • Gurken vom Landwirtschaftsbetrieb Uwe Schreiber

>> Video ansehen

Restaurant „Konrads“ Kur- & Wellness Haus Spree Balance | Gastgeber Empfehlung Topfgucker-TV 03096 Burg (Spreewald) Ringchaussee 154 Telefon: +49 (0)35603 759490 Webseite: https://www.spree-balance.de/

#TopfguckerTV #RestaurantKonradsKurWellnessHausSpreeBa #SpreewälderSpezialitäten #wasistlosinDresdenundUmgebung #wasistkulinarischlosinDresdenundUmgebung #wohinamWochenendeinSachsen

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV
Was ist los in Dresden