top of page

14.06.2023 - Lesung zum CSD 2023 in Dresden mit Heinz Kulb!


14.06.2023 - Lesung zum CSD 2023 in Dresden mit Heinz Kulb!
14.06.2023 - Lesung zum CSD 2023 in Dresden mit Heinz Kulb!

Dresden, 13.04.2023 (Innere Altstadt)

"Dresden - untenrum und obendrüber" - Lustiges, Frivoles, Trauriges, Historisches, Politisches und Unterhaltsames aus Dresdens Vergangenheit. Über Dresdens wahrscheinlich erstes Etablissement, dem Odeon, das in den 1920er Jahren offiziell Tanzabende für homosexuelle durchführte und in dem einer dieser Abende 1924 mit einem Mord endete. Wie Frauen sich in einer patriarchalen Gesellschaft zu Kaiserzeiten trotzdem durchsetzen oder tragisch endeten. Die engagierte Ehe (traurig). Die schwarze Witwe von Pieschen (heiter). u.v.a.


Präsentation von und mit

Mein widersprüchliches und vielfältig gebrochenes Leben begann in der Geburtsstätte des Protestantismus in der Lutherstadt Wittenberg. Mehrere Kurzgeschichten veröffentlichte ich seit 2011. Zudem erscheinen im Online-Magazin NEUSTADT-GEFLÜSTER wöchentlich historische Kurzgeschichten aus Dresdens Vergangenheit und seit Mai 2021 auch für die Online-Ausgabe im Stadtteil Johannstadt, bei Pieschen-aktuell und bei Lust auf Dresden seit 2023 in einer literarischen Form der Regionalgeschichte. In Vorbereitung ist ein Band über historische Frauenschicksale in Dresden. Zudem beteilige ich mich an verschiedenen Leseformaten. Für den CSD e.V. organisierte ich 2021 das kleine Literaturfestival LitQueerDD21.


Live bei uns!

Datum: 14.06.2023

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:15 Uhr

Ende: 21:45 Uhr

Eintritt: 5,00 €

Tickets im HAUS DES BUCHES und über Reservix.de

 

Veranstaltungsort

Dr.-Külz-Ring 12

01067 Dresden

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page