Suche

REZEPTTIPP DES MONATS - Green Powersmoothie mit Spinat und Chiasamen


Mit diesem leckeren Rezept von Alpro® reichlich Energie für den Tag tanken

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 g Alpro Soja-Joghurtalternative Natur mit Hafer

  • 100 g Blattspinat

  • 1 Zitrone

  • 3 Saftorangen

  • 200 g Bio-Gurke

  • 1 kleiner grüner Apfel

  • 1 reife Avocado

  • 2 TL Chiasamen

  • 200 g Crushed Ice

Nach Belieben:

  • 2 EL Ahornsirup

  • Kresse

Zubereitung

1. Spinat waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Zitrone und Orangen halbieren und den Saft auspressen. Gurke waschen und mit Schale grob würfeln. Apfel waschen und mit dem Kerngehäuse grob würfeln. Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen.

2. Spinat, Zitronen- und Orangensaft, Gurke, Apfel, Avocado, Chiasamen, Soja-Joghurtalternative und Crushed Ice in einen Hochleistungsmixer geben und fein pürieren. Falls der Smoothie zu dickflüssig ist, 100–150 ml kaltes Wasser zugeben und nochmals pürieren.

3. Den Smoothie nach Belieben mit Ahornsirup süßen, mit Kresse verzieren und gleich servieren.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Nährwertangaben pro Portion: ca. 184 kcal/771 kJ 5 g Eiweiß, 8 g Fett, 18 g Kohlenhydrate

Genießertipp:

Probieren Sie statt des Blattspinats einmal Radieschenblätter – diese geben dem Smoothie eine besonders frische Note. Das Crushed Ice sorgt natürlich vor allem im Sommer für eine willkommene Abkühlung. Im Winter kann man auch darauf verzichten. Dann gegebenenfalls etwas mehr Flüssigkeit zufügen.

Das sagt der Ernährungsexperte:

Pure Power mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen aus unterschiedlichen Obst- und Gemüsesorten. Auch die Alpro Soja-Joghurtalternative Natur mit Hafer enthält reichlich Ballaststoffe und liefert dazu noch pflanzliches Eiweiß. Perfekt für den Start in den Tag oder den Energieschub zwischendurch.

Für folgende Ernährungsformen geeignet:

vegetarisch, laktosefrei, vegan, glutenfrei

Über Alpro®

  • Alpro ist der Pionier für 100 % pflanzliche Produkte in Europa. Bereits seit 1980 bietet das Unternehmen ein umfangreiches Sortiment an Lebensmitteln auf rein pflanzlicher Basis. Dank seiner modernen und breiten Produktauswahl hat Alpro mittlerweile die europäische Marktführerschaft im Bereich der Sojaprodukte erreicht.

  • Alpros leckere Produkte: Frische und haltbare Drinks auf Soja-, Mandel-, Haselnuss-, Hafer-, Reis-, Cashew- und Kokosnussbasis. Mild-frische Soja-Joghurtalternativen, cremige Soja-Desserts, die vielseitigen pflanzlichen Kochcrèmes Cuisine und die Soja-Quarkalternativen Go On sind tägliche Leckereien für bewusste Genießer.

  • Alpro verwendet selbstverständlich ausschließlich Sojabohnen ohne Gentechnik. Die verwendeten Rohstoffe werden regelmäßig von unabhängigen Instituten überprüft. Die für die Produkte verwendeten Sojabohnen stammen aus Europa und Kanada. Alpro verwendet keine Sojabohnen aus Regenwaldgebieten. Die Landwirte sind langfristige Partner von Alpro und betreiben eine nachhaltige Anbauweise. Sie sind durch faire Preise in ihrer Existenz abgesichert. Alpros Partner erlauben niemals Kinderarbeit und respektieren ökologische Standards. Alpro garantiert während des gesamten Produktionsprozesses die vollständige Rückverfolgbarkeit seiner Zutaten. Alpro produziert ressourcenschonend. Alle Alpro Produkte sind 100 % pflanzlich und deshalb günstig für die Ökobilanz. Die Verpackungsmaterialien sind Tetra Rex, von der Europäischen Union als „beste Wahl für die Umwelt“ bewertet, und beim 500-g-Becher werden vollständig recycelbare Banderolen verwendet.

  • Alpro verkauft seine Produkte heute in 54 Ländern und beschäftigt über 1.200 Mitarbeiter.

Weitere Informationen: www.alpro.com

#Alpro #HaferdrinkUngesüßt

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV
Was ist los in Dresden