top of page

Am langen Wochenende in der Hofewiese!


Am langen Wochenende in der Hofewiese!
Am langen Wochenende in der Hofewiese!

Dresden, 28.04.2023 (Langebrück)

Hexenfeuerchen, Hexendisko, Puppentheater, Ponyreiten und mehr

Achtung Hexen! Am langen Wochenende wirds auf der Hofewiese feurig-gruselig. Das Landgut in der Dresdner Heide feiert Familien-Walpurgis mit Hexendisko, Puppentheater, Hexenfeuerchen und Ponyreiten. Am 30. April kommt Marco Vollmann mit seinem Puppentheater 15 Uhr zur Vorstellung in die Hofewiese, ab 16.30 Uhr gibt es eine Hexendisko für kleine Hexen und ab 18.30 Uhr heißt es dann bis 22 Uhr Tanz in den Mai für die Großen im hübsch geschmückten und beleuchteten Biergarten. Auflegen wird der Langebrücker DJ Sven Parthum alias „Der Partyingenieur“. Ab 17 Uhr brennt in einer großen Feuerschale ein „Hexenfeuerchen“. Eine Strohhexe segnet dabei das Zeitliche und vertreibt – hoffentlich ­­endgültig – den Winter. „Aufgrund der sensiblen Lage der Hofewiese ist unser Hexenfeuer natürlich kleiner als anderswo im Radeberger Land, dafür aber kindgerecht und zeitiger und überall im Biergarten gibt’s Gruseliges zu entdecken. Auch passende kulinarischen Angebote von Schiercker Feuerstein über Hefeklöße bis zu warmen Waffeln sind vorbereit. Und sollte sich der Frühling weiter von der kalten Seite zeigen – wir haben den Glühweinvorrat extra noch einmal aufgefüllt“, sagt Wiesenbetreiber Holger Zastrow.

Auch Kinderschminken und Hexenbasteln gibt es wieder in der Hofewiese und zwar am Sonntag und am Montag jeweils ab 12 Uhr mit der Kerzenwerkstatt aus Klotzsche. Am 1. Mai, 14 Uhr (bis 17 Uhr) kommen dann die Pferdemädchen von der Reitschule Hofewiese und vom Ponyhof Langebrück zum Ponyreiten auf verkleideten Pferden vorbei.

Die Hofewiese ist ab Mai immer sonnabends und sonntags sowie an allen Feiertagen von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Bei Events auch länger. Am 17. Mai startet die Freiluftwirtschaft dann auch den Wochenbetrieb. Dann ist zusätzlich Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Montag und Dienstag sind Ruhetage. Die Hofewiese findet man in Langebrück in der Straße Gänsefuß 55. Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich.

 



Landgut Hofewiese

vertreten durch: Ariane Zastrow

Gänsefuss 55, 01465 Langebrück

0351-8991129

www.landgut-hofewiese.de

bottom of page