top of page

Cocktail-Taxi - Die vier Rum-Klassiker!


Cocktail-Taxi - Die vier Rum-Klassiker!
Cocktail-Taxi - Die vier Rum-Klassiker!

Dresden, 22.02.2023 (Löbtau)

Wann der Rum wirklich das erste Mal in dieser Form destilliert wurde, ist nicht bekannt, nur dass er 1651 das erste Mal urkundlich erwähnt wurde. Jedoch sprach auch der große Entdecker Marco Polo schon im 14. Jahrhundert von einem "sehr guten Wein aus Zucker", der ihm in Persien gereicht wurde. Rum wird aus Zuckerrohr hergestellt und wird eigentlich aus einem Nebenprodukt der Zuckerherstellung gewonnen. Das geschieht bei der Auskristallisierung des Zuckers, bei der Melasse übrig bleibt. Es gibt jedoch auch Sorten wie der Rum Agricole, der aus Zuckerrohrsaft hergestellt wird. Nach der Gärung und Destille entsteht so der weiße Rum und ist hier schon verwendbar. Um braunen Rum zu erhalten, muss die entstandene Spirituose noch gelagert werden. Dies kann in verschiedenen Behältern erfolgen. Je nach Wahl des Gefäßes verändert sich die dunkle Färbung des Rums. Viele Produzenten verwenden Eichenfässer wie zum Beispiel amerikanische Bourbonfässer oder Cognacfässer aus Frankreich. Beim Rum kann ich mich gar nicht wirklich für einen Klassiker entscheiden, also hier mal die Top Vier.

 

Magic-Bar, Cocktail-Taxi, Cocktail-Bike

>> Alle Beiträge anzeigen Vertreten durch: Norbert Ernst

Poststraße 12, 01159 Dresden

Vertreten durch: Norbert Ernst

Telefon: 0176-64639434 E-Mail: norbert.ernst@magic-bar.de

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page