Suche

Kaffeekränzchen in der WeinErlebnisWelt


Sächsische Winzergenossenschaft lädt am Sonntag, dem 12. März ab 14 Uhr zum „Gaffeegränzchen mit der Biedermeierin“ Am kommenden Sonntag lädt die Sächsische Winzergenossenschaft Meißen ab 14 Uhr zum Klatsch und Tratsch in breitem Sächsisch beim „Gaffeekränzchen mit der Biedermeierin“ ein. Einige Karten für das vergnügliche Sonntagskränzchen mit Kaffee, Kuchen, Likör und sächsischem Wein sind noch erhältlich. Bei ihren beliebten Stadtspaziergängen durch Meißen und als mittelalterliche „Meißner Schankmagd“ in der WeinErlebnisWelt Meißen unterhält sie bereits seit einigen Jahren Jung und Alt. Diesen Sonntag schlüpft Walfriede Hartmann jedoch in ein opulentes Biedermeier-Kostüm. Beim Kaffeeklatsch wird sie dann als waschechte Meißner Biedermeierin so manche Geschichte aus dem Alltag Meißens im 19. Jahrhundert mit viel Humor und Charme zum Besten geben. „Beim Kaffeekränzchen erwarten die Gäste aber keine langwierigen historischen Erzählungen, sondern ein gemütliches Beisammensein mit viel Witz“, verspricht Manja Licht, Marketingleiterin der Sächsischen Winzergenossenschaft Meissen eG. Die Besucher können sich also auf einen Nachmittag mit gelungener Unterhaltung freuen, denn ein Kaffeekränzchen ist mehr als Kaffee und Kuchen, es erfreut alle Sinne, besonders die Neugier und die Klatschsucht. Und so wird stilvoll hergezogen über „Muggefugg“ und „Bliemchenkaffee“, über Kuchen, der geditscht werden muss, und über die Kränzchenschwestern, in deren Meißner Kaffeetassen anstatt des Türkentranks ein Ruländer schweppert. Im Kartenpreis inbegriffen sind neben der Moderation durch die Biedermeierin ein Glas Begrüßungssekt, eine kleine sächsische Weinverkostung und Mineralwasser, ein „Scheelchen Heeßer“, eine köstliche Eierschecke sowie zum Abschluss ein Likör oder für anwesende Männer auf Wunsch auch ein Weinbrand. „Gaffeegränzchen mit der Biedermeierin“ Inklusive Begrüßungssekt, kleiner Weinprobe, Mineralwasser, Kaffee, Kuchen, Likör und Moderation Sonntag, 12. März, Beginn: 14 Uhr, Kartenpreis: 24 Euro/Person Kartenbestellungen unter: 03521 / 780 970 Nächste Veranstaltungen: 17. März, 19 Uhr: Käse & Wein (32 pro Person) 24. März, 19 Uhr: Sagenhaft & Süffig (27 pro Person) 25. März, 19 Uhr: Plaudereien mit der Winzerin (24 pro Person) 7. April, 19 Uhr: Musik & Wein (40 pro Person) 9. April, 14 Uhr: Weinbergswanderung (27 pro Person) 17. April, 11 Uhr: Der Osterspaziergang - Heiteres und Weinseliges zu Ostern inkl. Besuch des Heimatmuseums (Eintritt frei) 21. April, 19 Uhr: Weinlesung mit Stephan Dierichs (27 pro Person) 28. April, 19 Uhr: Heiteres und Besinnliches aus 25 Jahren Sächsische Weinstraße (25 pro Person) 29. April, 12 Uhr: Tageswanderung durch das Meißner Spaargebirge (60 pro Person) 30. April, 14 Uhr: Weinbergswanderung (27 pro Person)

Weitere Informationen: www.winzer-meissen.de

#SächsischeWinzergenossenschaftMeisseneG

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV