Suche

Genussvoller November im Barockschloss Rammenau


Barockschloss Rammenau Foto: © Schlösserland Sachsen

Der vorletzte Monat des Jahres steht im Barockschloss Rammenau ganz im Zeichen des Genusses: Es gibt zahlreiche kulinarische Veranstaltungen in der Schlossgastronomie zu erleben, aber auch im Spiegelsaal kommen Konzertbesucher in einen außerordentlichen Hörgenuss bei tollen Konzerten.


Kulinarische Veranstaltungen in der Schlossgastronomie

Gleich am Sonntag, den 01. November kann man beim Gourmet-Brunch in den historischen Speisesalons des Schlossrestaurants ein besonderes Feinschmecker-Erlebnis genießen. Von 11:30 – 14:00 Uhr gibt es beim Gourmet-Brunch leckere Speisen zum Motto »Österreich«. Geboten werden unter anderem Klassiker der österreichischen Küche wie Käsespätzle, Semmelknödel mit Rahmschwammerln oder Tafelspitz. Bei den Süßspeisen dürfen Kaiserschmarrn und Sachertorte natürlich nicht fehlen.

Ein genussvoller Abend mit emotionalem Tiefgang und bewegenden Geschichten gibt es am Freitag, den 06. November um 18:30 Uhr zu erleben. Beim »Menüabend mit Literatur und Musik« steht nicht nur der kulinarische Genuss im Mittelpunkt: »Wozu ich geboren wurde – Menschen. Ihre Lebenswege. Ihre Mission.« lautet der Titel des 2018 erschienenen Buches von Mitautor Michael Hillmann, in welchem 44 Autoren aus Deutschland, der Schweiz und Österreich ihre Lebensgeschichte niedergeschrieben haben, über ihre Berufung reflektieren und zum Nachdenken anregen möchten.

Drei von ihnen laden gemeinsam mit dem Barockschloss Rammenau zu einem genussvollen Abend mit Lesungen und Musik ein: Katrin Huß, die nach mehr als 20 Jahren beim MDR inzwischen ein Yogastudio in der Nähe von Leipzig leitet, hat ihr eigenes Buch »Die traut sich was« veröffentlicht und ist als Moderatorin nach wie vor gefragt. Die Cottbuser Künstlerin und Entertainerin Kathrin »Clara« Jantke singt und schreibt »Für die Liebe«, möchte mit ihren Liedern und Texten einfach nur von Mensch zu Mensch, von Herz zu Herz berühren. Der langjährige Fußballmanager und Publizist Michael Hillmann fand sein privates Glück auf seinem Lieblingsdampfer in Dresden und hilft heute Menschen in persönlichen und beruflichen Fragen »Wieder auf Kurs«. Unsere Schlossküche serviert dazu ein schmackhaftes Dreigang-Menü.

Zum Martinstag am Mittwoch, den 11. November um 17:00 Uhr bietet das Schlossrestaurant wieder die traditionelle »Barockverführung mit Tafelfreuden« an. Im Mittelpunkt steht hier natürlich die Martinsgans. Der Abend startet mit einem kurzen, geführten Rundgang durch das Schloss, bei dem die Kammerzofe die schönsten Räume zeigt. Im Anschluss daran serviert das schlosseigene Restaurant ein leckeres Dreigang-Menü zum Thema Gans. Eine Wiederholung der »Barockverführung mit Tafelfreuden« gibt es in der gleichen Woche am Freitag, den 13. November um 17:00 Uhr noch einmal.

Ein Dinner Abend gepaart mit einem spannenden Krimi und musikalischen Einlagen erwartet alle Interessierten am Freitag, den 27. November um 19:00 Uhr. Dann ist das SonderEntertainmentKommando mit seinem neuen und umwerfenden Agenten-Krimidinner »Agent Incredible« zu Gast im Barockschloss Rammenau. Die Geschichte: 1988 - Europa ist in Aufruhr. Wird der Ostblock fallen? Warum verlor Boris Becker das Finale in Wimbledon? Wann ist der Weltuntergang? Und wer steckt dahinter? Queen Elizabeth II lädt zum Staatsbankett und AGENT INCREDIBLE ist unterwegs in geheimer Mission. Er sieht gut aus, er weiß, was er will und er ist der ultimativ beste Doppel-Null-Agent mit der Lizenz … Das ist sein Geheimnis.

In den Spielpausen des SEK serviert das Schlossrestaurant ein schmackhaftes Menü-Buffet.

Konzerte im Spiegelsaal

Am Sonntag, den 01. November ist gleich zwei Mal hintereinander der Cellist Hans-Ludwig Raatz zu Gast im Spiegelsaal des Schlosses. Bei einem zusätzlichen Konzert um 19:00 Uhr musiziert er gemeinsam mit einem Gesangsquartett bestehend aus Almuth Höhnel, Marlen Bieber, Juan Carlos Navarro und Klaus Holzweißig. In dem Programm »Zwischen Luther, Bach und Blues«, welches unter der Rubrik »Klassik mal anders« läuft, erklingen Sonaten und Lieder, die in unterschiedlichen Besetzungen mit dem Cello harmonieren, von Luthergesängen über virtuose moderne Arrangements bis hin zu bluesigen Intentionen nach Chorälen und in Spirituals.

Aufgrund der coronabedingten Reduzierung der Sitzplätze im Spiegelsaal ist das eigentliche Konzert um 17:00 Uhr bereits ausverkauft, sodass die Künstler nach einer Pause um 19:00 Uhr ihr einstündiges Programm noch einmal wiederholen. Vorab wird im Schlossrestaurant eine Konzertvesper – ein warmes Tellergericht inklusive einem Glas Wein angeboten.

Ebenfalls zu einem zweiten, zusätzlichen Konzert lädt das Barockschloss Rammenau am 28. November um 19:00 Uhr. Auch hier treten die Künstler – in diesem Fall der Kammerchor ad libitum Dresden e.V. mit ihrem Konzertprogramm »O Heiland, reiß die Himmel auf« zwei Mal hintereinander auf. Bei diesem ersten Weihnachtskonzert im Spiegelsaal, direkt vor dem ersten Adventssonntag werden adventliche und vorweihnachtliche, traditionelle und volkstümliche Weisen aus mehreren Jahrhunderten zu hören sein. Das Ensemble des Chores besteht überwiegend aus ehemaligen Sängern des Philharmonischen Kammerchores, die auf eine jahrzehntelange Chorpraxis zurückblicken können. Seit 2015 musizieren sie unter der Leitung von Karsten Sprenger und waren schon mehrfach zu Gast im Barockschloss Rammenau.

Karten und Informationen: Weitere Informationen zu den Veranstaltungen sowie Karten gibt es online unter www.barockschloss-rammenau.com. Wir bitten alle Besucher, die geltenden Abstands- und Hygienevorschriften einzuhalten, um allen einen sorgenfreien Veranstaltungsbesuch zu ermöglichen.

SCHLÖSSERLAND SACHSEN

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH

State Palaces, Castles and Gardens of Saxony, non profit

Barockschloss Rammenau Rammenau Baroque Castle

Am Schloss 4 | 01877 Rammenau | Germany

Telefon Phone +49 (0) 3594 703559

Telefax Fax +49 (0) 3594 705983

Lust auf Dresden? Dann hol dir die App!

QR-Code scannen oder gratis download in deinem Store.


Was ist los in Dresden und Umgebung,
Wohin in Dresden und Umgebung,
Ausflugtipp,
Wohin am Wochenende,
Barockschloss Rammenau


MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV