Suche

Schloss & Park Pillnitz - „Die vier Kirchen von Pillnitz und Hosterwitz“


Pillnitzer Weinbergkirche (Foto Sandor Kotyrba)

Thematischer Spaziergang rund um Schloss & Park Pillnitz | Sonntag, 1. November um 13:00 Uhr



Katholische Kapelle im Neuen Palais (Foto Schloss und Park Pillnitz)

Die malerische Umgebung rund um Schloss & Park Pillnitz ist seit jeher Ort der Inspiration und Besinnung und so widmet sich die sonntägliche Themenführung am 1. November um 13:00 Uhr den vier Kirchen und Kapellen der Umgebung.

Die Wanderung beginnt am Besucherzentrum „Alte Wache“ und führt zunächst zur Weinbergkirche

„Zum Heiligen Geist“ oberhalb des Pillnitzer Schlosses. Niemand geringeres als Matthäus Daniel Pöppelmann hat sie entworfen und seit 1725 thront sie mit ihrer rot-ockergelben Fassade in den

Weinbergen. Weitere Etappen sind die Kapelle „Maria am Wege“ – die frühere Privatkapelle König Georgs – und die Hosterwitzer Pfarrkirche „Maria am Wasser“, ein romantisch in Elbnähe gelegenes Kleinod. Die Führung endet in der „Katholischen Kapelle" von Schloss Pillnitz mit ihrer reichen Ausstattung und dem Marienzyklus von Carl Christian Vogel von Vogelstein.

Die Themenführung dauert rund 2 Stunden. Tickets sind für 13,00 € bzw. 7,00 € (Kinder bis 16 Jahre) erhältlich.

Um eine Reservierung unter Telefon (03 51) 26 13-260 oder per E-Mail an pillnitz@schloesserland-sachsen.de wird gebeten. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH (SBG) besteht aus der Zentrale mit Sitz in Dresden und nachfolgenden Objekten: Albrechtsburg Meissen, Klosterpark Altzella, Schloss Colditz, Burg Gnandstein, Barockgarten Großsedlitz, Schloss Weesenstein, Burg Kriebstein, Burg Mildenstein, Schloss Moritzburg und Fasanenschlösschen, Schloss Nossen, Barockschloss Rammenau, Schloss Rochlitz, Burg Stolpen sowie Schlösser und Gärten Dresden mit Festung Dresden, Großer Garten Dresden, Dresdner Stallhof, Schloss & Park Pillnitz und Dresdner Zwinger. SBG arbeitet eng mit den gGmbH Festung Königstein sowie Schloss Augustusburg, Burg Scharfenstein und Schloss & Park Lichtenwalde zusammen. Die Dachmarke von SBG heißt »Schlösserland Sachsen«. Zur touristischen Vermarktung der sächsischen Sehenswürdigkeiten kooperiert SBG mit anderen touristisch genutzten Schlössern, Burgen und Gärten, die während dieser Kooperation als Partner von »Schlösserland Sachsen« auftreten.

Lust auf Dresden? Dann hol dir die App!

QR-Code scannen oder gratis download in deinem Store.


Was ist los in Dresden,
Schloss & Park Pillnitz,
Wohin am Wochenende,
Wohin in Dresden,
Ferien,
Herbstferien Sachsen,
Ausflugtipp


Nachrichten,Panorama,News,ausflugsziele dresden,brunch dresden,Dresden,dresden erleben,dresden events,dresden heute,dresden und umgebung,dresden veranstaltungen,dresden wochenende veranstaltungen,erlebnisgastronomie dresden,erlebnisrestaurant dresden,essen dresden,essen und trinken Dresden,gastronomie dresden, events dresden,dresden,gaststätten dresden,dresden veranstaltungen,konzerte dresden,Lust auf Dresden,Restaurant Dresden,theater dresden,Veranstaltung Dresden,Veranstaltung Dresden und Umland,veranstaltungen dresden,was ist heute los in Dresden,was ist kulinarisch los in Dresden,was ist kulinarisch los in Dresden und Umgebung,was ist los in dresden,was ist los in dresden und umgebung
wochenende dresden,wochenende in dresden,wohin am Wochenende in Dresden
wohin am Wochenende in Sachsen,wohin in Dresden,Kulinarik sachsen, catering dresden,Restaurantempfehlung Dresden,Genusspartner,Räume zum Feiern und Tagen,Stellenangebote,Videorezepte,Gastronews,Abhol- und Lieferservice Dresden
0 Kommentare

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV