"Gastro_Tek 2017" - Wo Gastronomie und Hotellerie zu Hause sind


Der 23. und 24. Januar stehen wieder ganz im Zeichen des grenzüberschreitenden Netzwerkens

(lifePR) (Kalkar, 06.01.2017) Die Hotellerie- und Gastronomiebranche hat so einiges zu bieten. Das wird auch auf der kommenden „Gastro_Tek 2017“ im Messe- und Kongresszentrum Kalkar wieder mehr als deutlich. Profis wissen die grenzüberschreitende Fachmesse vor allem für ihre familiäre Atmosphäre zu schätzen, die wiederholt auf einer Fläche von 6.000 m² mit einer hochqualitativen Auswahl an Produkten/Dienstleistungen, Innovationen und Trends aufwartet. Dort, wo Gastronomie und Hotellerie quasi schon seit Jahren zuhause sind suchen Hersteller, Großhändler und Lieferanten das Gespräch zu deutschen und niederländischen Ausstellern. Ihr Kernthema: das Einrichten, Instandhalten sowie ein möglichst breitgefächertes und eventuell auch mal „etwas anderes“ Angebot an Speisen und Getränken in den Bereichen Gastronomie, Hotelgewerbe und Küche. Gerne angesteuert werden natürlich auch immer Fachleute, die sich auf die Technik der Branche spezialisiert haben. Nicht selten entwickeln sich aus intensiven Netzwerkgesprächen und einem unverbindlichen Angebot langanhaltende Geschäftsverbindungen. Ob nun alles für das Wunsch-Hotel, das Feinschmecker-Restaurant, die Biergartenterrasse oder die eigene gemütliche Kneipe - die Gastro_Tek bietet individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und vieles mehr. Von Möbeln/Equipment für den Innen- und Außenbereich über die Profiküchenausstattung bis hin zu Einrichtungsmöglichkeiten für Hotelbäder und Gastronomie-Sanitäranlagen ist hier nahezu jede Sparte vertreten. Wer seinen Blick schweifen lässt darf sich inspirieren lassen. Anfassen und testen ist natürlich ebenfalls ausdrücklich erwünscht. Und auch das geschmackliche Erlebnis wird in diesem Jahr nicht vernachlässigt: Der Handelshof Bocholt bereitet vor Ort spezielle Gerichte zu und bietet diese den Besuchern zur Verkostung an. Ebenso wird eine Live-Kochshow für Aufmerksamkeit sorgen. Gaumenfreuden sind hier vorprogrammiert! Die Fachmesse „Gastro_Tek“ im Messe- und Kongresszentrum des Wunderland Kalkar ist schon lange als erfolgreiche Handels- und Kommunikationsplattform in aller Munde. Ihre Vielfältigkeit wird der Hotellerie- und Gastronomiebranche mehr als gerecht. Überzeugen davon darf sich an den besagten Messetagen jeder Fachbesucher, der eine Eintrittskarte hat. Diese kann über die Homepage www.messekalkar.de bestellt werden. Bei Vorlage der Karte in Kombination mit dem Gewerbeschein oder dem Handelsregister-Nachweis an der Kasse wird freier Eintritt gewährt. Nähere Informationen gibt es unter www.messekalkar.de. Öffnungszeiten „Gastro_Tek 2017“: Montag, 23. Januar 2017 von 11:00 Uhr - 19:00 Uhr Dienstag, 24. Januar 2017 von 11:00 Uhr - 19:00 Uhr Ort: Messe- und Kongresszentrum Kalkar (HanseHalle Kalkar) -auf dem Gebiet des Wunderland Kalkar- Griether Str. 110-120 47546 Kalkar

Carolin Semelka Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel: +49 (2824) 910-255

Fax: +49 (2824) 910-299

E-Mail: pr@wunderlandkalkar.eu

Carmen Sechtig Accountmanagerin

Tel: +49 (2824) 910-264

E-Mail: carmen.sechtig@messekalkar.de

Wunderland Kalkar Griether Straße 110-120 D-47546 Kalkar

+49 (2824) 910-0

www.wunderlandkalkar.eu

#Kalkar #Messe #GastroTek2017

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement