Schankmagd und Bischof Benno plaudern...


„Wein- und Weingeschichten mit dem weinseligen Mönch und der Meißner Weinmagd“ in der WeinErlebnisWelt Meißen In vino veritas – im Wein liegt Wahrheit, manchmal aber auch viel Humor: Wenn die vorwitzige Meißner Weinmagd und der weinselige Mönch im mittelalterlichen Kostüm in der WeinErlebnisWelt Meißen Weingeschichten ausplaudern, ist das ein wahrer Ohrenschmaus. Bei der Veranstaltung „Wein- und Weingeschichten mit dem weinseligen Mönch und der Meißner Wein magd“ am Freitag, dem 3. März um 19 Uhr in der WeinErlebnisWelt Meißen (Bennoweg 9) wird es jedoch nicht nur Geschichten geben, sondern auch köstliche Weine. Ganz wie im Mittelalter üblich wird die Magd alias Walfriede Hartmann die Gäste mit Rebsäften und lustigen Geschichten rund um den sächsischen Weinbau im Mittelalter, der seinen Ursprung in Meißen hatte, zu verschiedenen Rebsorten sowie Sitten und Gepflogenheiten im mittelalterlichen Meißen bei bester Laune halten. Unterstützt wird sie dabei durch Bernd Star, der nicht nur das „weinselige Mönchlein“, sondern auch Bischof Benno, den Begründer des sächsischen Weinbaus, lebhaft darstellt. Der Mönch erzählt von alten weinhaltigen Klosterrezepten und wozu der Traubensaft zu Mittelalterzeiten sonst noch diente. Die Schankmagd und der Mönch geben bei der Veranstaltung jedoch mehr als nur deftige Witze, Anekdoten und Wissenswertes aus Meißen im Mittelalter zum Besten. Damit auch die anderen Sinne nicht zu kurz kommen, gibt es etwas Deftiges für den Gaumen beim rustikalen Imbiss und natürlich edle Tropfen zum Genießen. Im Rahmen einer Weinprobe mit vier Weinen werden den Zuhörern die heiteren und unterhaltsamen Geschichten und Anekdoten aus dem mittelalterlichen Meißner Land vorgestellt, so dass diese Zeit mit ihrer Lebenskultur wieder lebendig wird. Wein und Weingeschichten mit dem weinseligen Mönch und der Meißner Weinmagd am Freitag, dem 3. März, 19 Uhr In der WeinErlebnisWelt Meißen, Bennoweg 9, 01662 Meißen Kartenpreis: 27 Euro pro Person Bestellungen unter: 03521 / 78 09 70 Nächste Veranstaltungen: 12. März, 14 Uhr: Gaffeegränzschen mit der Biedermeierin (24 pro Person) 17. März, 19 Uhr: Käse & Wein (32 pro Person) 24. März, 19 Uhr: Sagenhaft & Süffig (27 pro Person) 25. März, 19 Uhr: Plaudereien mit der Winzerin (24 pro Person)

Weitere Infos: www.winzer-meissen.de

#SächsischeWinzergenossenschaftMeisseneG

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement