Suche

Sagenhaftes in der WeinErlebnisWelt


Restkarten für Veranstaltung „Sagenhaft & Süffig“ Es wird sagenhaft in Meißen: Am Freitag, dem 24. März lädt die Sächsische Winzergenossenschaft Meissen eG ab 19 Uhr zur Veranstaltung „Sagenhaft & Süffig“ ein. Die „Meißnerin“, vielen auch bekannt als die „Meißner Schankmagd“ und die „Biedermeierin“, führt die Gäste hierbei auf eine sagenhaft süffige Zeitreise. Einige Karten sind noch erhältlich. Bei ihren beliebten Stadtspaziergängen durch Meißen sowie als mittelalterliche „Meißner Schankmagd“ und Meißner „Biedermeierin“ in der WeinErlebnisWelt Meißen unterhält sie bereits seit einigen Jahren Jung und Alt. Diesmal schlüpft Walfriede Hartmann jedoch in eine andere Rolle: Als „Meißnerin“ wird sie Sagen und Geschichten zum Besten geben, die sich um die Region Meißen und den sächsischen Wein ranken. Wer kennt beispielsweise die Sage von der „Liebenecke“? Und was hat sie mit Bischof Benno zu tun? „Bei dieser Veranstaltung schlagen die Gäste im übertragenen Sinn mit Walfriede Hartmann die Sagenbücher auf und begeben sich auf eine sagenhaft süffige Zeitreise. Aber keine Sorge: Es warten keine langwierigen historischen Erzählungen auf die Gäste, die Meißnerin versteht es, Geschichte mit Witz und Charme lebendig zu machen“, verrät Manja Licht, Marketingleiterin der Sächsischen Winzergenossenschaft Meissen eG. Im Kartenpreis inbegriffen ist eine Führung mit der Meißnerin durch die WeinErlebnisWelt und die historischen Weinkeller, eine Weinverkostung mit vier ausgewählten sächsischen Weinen, frisches Baguette, ein kleiner Snack und Mineralwasser. „Sagenhaft & Süffig“ Inklusive Führung, 4er-Weinprobe, Baguette, Snack, Mineralwasser und Moderation Freitag, 24. März, Beginn: 19 Uhr, Kartenpreis: 27 Euro/Person Kartenbestellungen unter: 03521 / 780 970 Nächste Veranstaltungen: 25. März, 19 Uhr: Plaudereien mit der Winzerin (24 Euro pro Person) 7. April, 19 Uhr: Musik & Wein (40 Euro pro Person) 9. April, 14 Uhr: Weinbergswanderung (27 Euro pro Person) 17. April, 11 Uhr: Der Osterspaziergang - Heiteres und Weinseliges zu Ostern inkl. Besuch des Heimatmuseums (Eintritt frei) 21. April, 19 Uhr: Weinlesung mit Stephan Dierichs (27 Euro pro Person) 28. April, 19 Uhr: Heiteres und Besinnliches aus 25 Jahren Sächsische Weinstraße (25 Euro pro Person) 29. April, 12 Uhr: Tageswanderung durch das Meißner Spaargebirge (60 Euro pro Person) 30. April, 14 Uhr: Weinbergswanderung (27 Euro pro Person)

Weitere Informationen: www.winzer-meissen.de

#SächsischeWinzergenossenschaftMeisseneG

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV
Was ist los in Dresden