Suche

Sandmalkunst in Merlins Wunderland


Sachsen (Dresden) - Für ihren Merlin malt Maria poetische Bilder aus Sand

Feiner Sand aus der Kalahari-Wüste sorgt im neuen Fantastical „Merlin, mein Merlin“ für sehr poetische Momente. Dank einer Kooperation mit dem Sandtheater Berlin wird Maria als die gute Fee in Merlins Wunderland ihrem verehrten Merlin eine Geschichte in den Sand malen. Wie aus Zauberhand entstehen romantische Bilder, die für die Gäste des Restaurant-Theaters auf viele Bildschirme übertragen werden.

Kreiert wird diese einfühlsame Sequenz durch die Sandartisten aus Berlin unter der künstlerischen Leitung von Natalya Netselya, die 2010 als Finalistin der RTL-Show „Das Supertalent“ bekannt wurde. Wie das Motiv in die Story der neuen Dinnershow in Merlins Wunderland am besten eingebunden wird, das hat Regisseur Olaf Becker mit dem Leiter der Sandartisten Dimitij Sacharow vor Ort in Dresden ausgetüftelt.

Nun reist Alice Erk, die Darstellerin der Maria, zum Training nach Berlin und wird von der Sandartistin Alla Denisova in der Kunst der Sandmalerei unterrichtet.

„Merlin, mein Merlin“ feiert am 15. September Premiere und steht in der Vorweihnachtszeit häufig auf dem Spielplan in Merlins Wunderland. Mehr zum neuen Stück, dem Menü und zum Ticketverkauf unter www.merlins-wunderland.de

www.sandartisten.de

Merlins Wunderland Zschonergrundstraße 4 01157 Dresden

Tel.: +49 (0)351 4219999

#AllaDenisova #MerlinsWunderland #SabineMutschkePR #Sachsen #Dresden

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV