Suche

Petit Frank empfiehlt - Quittenchutney


Dresden (Pieschen)


Quitten sind das letzte Obst im Jahreszeitenkalender und haben idealerweise schon vor der Ernte einen leichten Frost erlebt, weil sie dadurch noch süßer werden. 😋

Bei der Verarbeitung solltet ihr jedoch wissen, dass man sie nicht roh genießen kann und sie lieber als Quittenbrot, Ragout oder eben als Chutney genießen sollte.

.

Dafür benötigt ihr:

🔸 2 Kg reife Quitten

🔸300 g Zucker

🔸 250 g Honig

🔸 2 Zitronen

🔸 Zimt/ Nelken/ Anis

🔸150 g Butter

🔸300 ml Weißwein

.

Und so gelingt’s:

1️⃣ Zunächst die Quitten waschen, vom Pelz entfernen, schälen, vierteln, das Gehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden.

2️⃣ Anschließend die Butter schmelzen, Zucker hinzugeben und einen Karamell kochen.

3️⃣ Die Quitten hinzugeben, köcheln lassen und schließlich mit Weißwein ablöschen. Die Zitronenschale abreiben, den restlichen Saft auspressen und alle weiteren Zutaten hinzugeben.

4️⃣ Das Ganze köcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

.

Das Quittenchutney passt super zum Käse, aber auch zu rotem Fleisch oder für einen Kuchen. Lasst es euch schmecken. 😊

Petit Frank

Vertreten durch: Frank Ollhoff

Bürgerstr. 14

01127 Dresden

info@petit-frank.de

https://www.petit-frank.de/

0351-8211900

Lust auf Dresden? Dann hol dir die App!

QR-Code scannen oder gratis download in deinem Store.



Petit Frank,Was ist los in Dresden,Wohin in Dresden,Restaurant Dresden,Französiche Küche,Pieschen


0 Kommentare

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV