Suche

Wohin in Dresden und Umgebung - Leib & Seele – Mittelalterfest auf Schloss Klippenstein


Was ist los in Dresden und Umgebung

Sachsen (Radeberg) - Leib & Seele – Mittelalterfest auf Schloss Klippenstein - EINTRITT ist frei! Markttreiben, Werkstätten, Kinderprogramm, Schwertkämpfe, Bogenschießen, Spielleute, Feuershow

Sonnabend, 1. Juni, 11–23 Uhr

Franken und Thüringer erbauten vor rund 800 Jahren an der Großen Röder die Burg Klippenstein. Wie war das damals? Reist in vergangene Zeiten und probiert es aus!

Ritter, Bogenschützen, Knappen, Burgherren, Edelfrauen, Knechte, Mägde, Handwerker, Händler, Musikanten und Artisten in fantasievollen und Hochmittelalterlichen Gewandungen entführen in das 13. Jahrhundert. Zeitreisende erwartet ein unvergesslicher Tag mit Aktionen zum Zuschauen oder Mitmachen, mitreißende Auftritte von Künstlern, spannende Rittertaten, traditionelles Kunsthandwerk und eine belebende Auswahl an Speis und Trank.

Jenseits der üblichen Mittelalterspektakel steht auf diesem kleinen, aber feinen Fest die Begegnung im Vordergrund. Kinder und Familien werden dies schätzen! Besondere Mitmach-Angebote verlangen einen Obolus. Am Abend locken Musikanten und Artisten in die mittelalterliche Welt im Schlossgarten. Gefördert von der Stadt Radeberg, Aktion Mensch, WOBA Radeberg und EDEKA-Scheller.

Markttreibende

Mark Meißen 1200, Domus Tarant, Fechtschule Two Swords, Historisches Bogenschießen Ronny Langer, Steinmetz Ronny Neumann, Thürmerin Gerlind Alius, Feldschmied Bernd Lohse, Wipp-Drechsler Matthias Stibane, Töpferei Epilepsiezentrum Kleinwachau, Reitanlage Großerkmannsdorf, Himmelsbäckerei Hultsch , Café Brazil – Epilepsiezentrum Kleinwachau, Verein Schloss Klippenstein, Förderverein des Spielmannszugs Radeberg, Radeberger Schüler und der Internationale Bund und weitere Mannen und Weibsbilder aus dem Radeberger Land.

Mitmachaktionen für Kinder

Knappenausbildung, Ritterschlag und Ritterturnier, Schwertkampf am Drehkreuz, Lanzenbrechen am Reitbalken, Gut gerüstet, Armbrust- und Bogenschießen, Hufeisenwerfen, Brett- und Tischspiele, Ponyreiten, Drachenzähmen, Wappenmalen, Fingerloop, Brettchenweben, Kalligraphie mit Eisengallus-Tinte, Sandsteine beschlagen, Töpfern.

Am Tage 11 - 19 Uhr

Hochmittelalterliche Modenschau, Historische Tanzvorführung, Schwertkampfvorführungen, Historische Rollenspiele

Am Abend 19 - 23 Uhr

Gebrüder Nonsene, Spielleut Memoria, Malphas-Feuershow

Sonntag, 2. Juni 2019, 17 Uhr

Youkalí – Seiltänzerin ohne Netz

Klezmer trifft Tango Argentino. Lebensgier, Eleganz und Zärtlichkeit.

Geheimtipp! Einen leidenschaftlichen Abschluss des Stadtfestes 800 Jahren Radeberg eröffnet das Programm „Seiltänzerin ohne Netz" der Frauenband Youkalí auf dem lauschigen Hof von Schloss Klippenstein. Arrangiert um die Dichterin Mascha Kaléko (1907-1975), sie war ein Star der Literaturszene der Weimarer Republik, spielen die Dresdner Musikerinnen Klezmer und Tango Argentino. Sinnlich, wild und wunderbar schräg!

Marie Hänsel (Gesang), Tatjana Davis (Klarinette, Percussion, Melodika, Piano, Gesang), Laura Härtel (Cello, Percussion, Gesang) und Elena Schoychet (Piano, Gesang) laden mit ihren heiter-melancholischen Kompositionen in die Poesie einer anderen Zeit ein.

Eintritt: 15/ermäßigt 12 EUR.

P.S.: Bei Regen ziehen wir frohen Herzens in den Festsaal des Schlosses.

Museum Schloss Klippenstein

Schloss Str. 6, 01454 Radeberg

Tel: 03528-442600 / -4160895, Fax: 455785

www.schloss-klippenstein.de

www.facebook.com/Schloss.Klippenstein

mailto://hauke.schiek@schloss-klippenstein.de

#WasistlosinDresdenundUmgebung #SchlossKlippenstein #Radeberg #Sachsen

MapsGuide Projektmanagement 01277 Dresden, Jüngststraße 13 Tel. (49) 351 312 588 21

Mail: kontakt@mapsguide-projektmanagement.de

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • RSS - Feed

© 2016 by LUST AUF DRESDEN. Created by MapsGuide Projektmanagement

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Topfgucker-TV