top of page

20.000 Blogeintrag - Gewinner steht fest!


20.000 Blogeintrag - Gewinner stehen fest!
20.000 Blogeintrag - Gewinner stehen fest!

Dresden, 12.03.2023

Am 10.03.2023 um exakt 11.00 Uhr konnten wir den 20.000 Blog-Feed auf unserem Kulinarik-Blog für die Region registrieren.

Zahlreiche Tipps, auf wen dieser 20.000 Eintrag entfallen könnte, waren in unserer Redaktion eingegangen, jedoch gab es nur zwei Leser, die den Landgasthof Quartier 5 in Gohrisch getippt hatten.

Am Freitag Abend hat das Los entschieden und gewonnen hat Ingrid B. aus Dresden Laubegast.

Unser Glückwunsch sowie 200 € gehen am Montag an die Gewinnerin.

Wir danken allen Teilnehmern und wünschen allen Lesern immer viel Lust auf unsere Genuss-News.


Fakten & Zahlen

Lust auf Dresden gibt es seit September 2016. Die Arbeit im Blog begann im Frühjahr 2020, damals als eine Hilfsinitiative (Hilfe für das Gastgewerbe) für die Branche gegen die Widrigkeiten der Lockdowns und den damit verbundenen Einschränkungen, Schließungen und Auflagen.

Aus dieser Hilfe wurde in nur 3 Jahren der deutschlandweit größte Kulinarik-Blog mit regionalem Content. Bereits im Oktober 2021 wurden wir in einer unabhängigen Web-Recherche auf Platz 1 im Webranking gewählt.


Heute verzeichnen wir aktuell 1.141 registrierte Gastgeber, über 57.000 Blog-Abonnenten und täglich kommen neue hinzu.

Unsere Redaktion verarbeitet täglich eine Vielzahl an Meldungen und publiziert monatlich über 500 Beiträge über unsere Medien- und Verbreitungsdienste.

Wir kooperieren mit über 30 strategischen Partnern, anderen Redaktionen und unterstützen auch weiterhin Unternehmen und Projekte, die auf Hilfe Dritter angewiesen sind, unentgeltlich in der Öffentlichkeitsarbeit.

Jüngster Partner ist "DerSchwatte", ein Projekt Geld für Kinderbolzplätzte über den Verkauf des "Schwatte-Gin" zu sammeln, geführt von den namhaften Ex-Dynamos, Vater und Sohn, Ulf und Benjamin Kirsten.


Wir möchten uns bei dieser Gelegenheit bei allen Beteiligten einmal herzlich bedanken und wünschen uns allen immer ganz viel Lust auf unsere Region und jeden Tag viele neue kulinarische Genuss-News.


Mit kulinarischen Grüßen

Dirk Andersch

(Redaktion)


bottom of page