top of page

Dein ALEX Dresden am Schloss bekommt ab 10. Januar Zuwachs


Das neue Gastro-Design Quelle: (Mitchells & Butlers/SAKL)
Das neue Gastro-Design Quelle: (Mitchells & Butlers/SAKL)

Dresden, 09.01.2024 (Innere Altstadt)

Das Ganztagesgastronomie-Konzept Alex, welches seit 2015 am Schloss zu finden ist, eröffnet morgen einen zweiten Betrieb in Dresden. Dafür hat Mitchells & Butlers Germany bereits im Sommer des letzten Jahres einen langjährigen Mietvertrag unterzeichnet.


Das neue „Alex an der Frauenkirche“ wird nach einem aufwändigen Innenumbau, in den rund 1,5 Millionen Euro investiert wurden, morgen in einem Haus eröffnen, das Mitte des 18. Jahrhunderts als spätbarockes Wohnhaus erbaut wurde und damals bereits ein Gasthaus beherbergte. Nach einer vollständigen Zerstörung des Hauses während des Zweiten Weltkrieges wurde die heutige Fassade zu Beginn des 21. Jahrhunderts nach historischem Vorbild neugestaltet.


Das Alex wird in diesem architektonischen Schmuckstück auf zwei Etagen eine Gastraumfläche von rund 580 Quadratmetern bieten und weitere 130 Sitzplätze mit Logenblick auf die Frauenkirche auf der 15 Meter langen Außenterrasse.

Damit wird Dresden die erste Stadt in Deutschland sein, in der Alex sich in zwei unterschiedlichen Designs präsentiert.

Quelle: (Mitchells & Butlers/SAKL)


Zuletzt war hier das Restaurant "Zum Schwan" untergebracht, welches das Gastro-Ehepaar Janet und Maik Kosiol betrieben hatten. Im letzten Jahr entschied man sich, das Restaurant wieder zu schließen. Äußern wollte sich das Ehepaar zu den Gründen jedoch nicht. Erst kürzlich wurde bekannt, dass auch das Italienische Dörfchen zum Jahresende geschlossen wurde. Auch hier war Familie Kosiol Pächter eines renommierten Standortes mitten in der Altstadt.

 

ALEX ist alles in einem: Café, Kneipe, Bar, Bistrorant und zwar zum Frühstück, mittags, abends – immer. Mit diesem innovativen und alle Altersgruppen anspre­chenden, zukunftsweisenden Ganzta­ges-Gastrokonzept hat sich die Mit­chells & Butlers Germany GmbH (Wiesbaden) mit ihren 45 deut­schen ALEX-Betrieben seit 2004 an die Spitze im deutschen Frei­zeitgastrono­mie-Bereich katapul­tiert.

Entspannung und gute Laune werden im ALEX großgeschrieben. Genuss und Urlaub vom Alltag bieten die "ALEXianer" ihren Gästen von früh morgens bis in die Nacht hinein. Im ALEX kann man relaxen, sich treffen, sich kennen lernen, reden, entdecken und genießen. Mit dem Wissen um eine gute Atmosphäre, das rich­tige kulinarische Angebot und ein stimmiges Ambiente serviert ALEX seinen Gästen neben Drinks & Food vor allem eines: Kommunikation und jede Menge Emotionen.

 

ALEX Dresden

An der Frauenkirche 13, 01067 Dresden

bottom of page