top of page

Gasthof Maxen


Chefkoch Gert Richter vom Gasthof Maxen
Chefkoch Gert Richter vom Gasthof Maxen

Maxen, 23.01.2024

Gert Richter (57) ist Chefkoch vom Gasthof Maxen, der seit vielen Jahren ein beliebtes Ausflugsziel für Reisende aus nah und fern ist und durch seine regionale und preiswerte Küche geschätzt wird.

Das Bergdorf Maxen, in dessen Ortsmitte sich der Gasthof befindet, liegt 8 km südlich von Dresden und wird von einer eindrucksvollen Silhouette von Bergen umrahmt, nach Osten sind die bizarren Felsmotive des Elbsandsteingebirges zu sehen.


DEHOGA Sachsen sagt Danke für 30 Jahre gelebte Mitgliedschaft: Ines Richter-Mickan
DEHOGA Sachsen sagt Danke für 30 Jahre gelebte Mitgliedschaft: Ines Richter-Mickan

Seit 1990 führt Gerd gemeinsam mit Ines Richter-Mickan (55) den Gasthof und gemeinsam sorgen sie mit ihrem Team für besondere kulinarische Genüsse.

Beide sind gelernte Köche und haben den Familienbetrieb, den es schon seit 1973 gibt, am 01. Juni 1990 übernommen. „Der Beginn war nicht leicht“, erinnern sich die beiden heute. „Die Leute gaben das neue Geld (D-Mark) lieber für andere Dinge aus als in die Gaststätte essen zu gehen“. „Auch andere Schwierigkeiten bremsten das Tagesgeschäft immer wieder aus und es dauerte seine Zeit, bis wir aus den roten Zahlen waren“. „Zum Glück half die Familie, allein hätten wir das damals nicht geschafft“, so Gerd.

„Es gibt im Umland von Dresden nicht mehr so viele Gasthöfe und das Sterben hat schon lange begonnen“. „Meist fehlt es an Nachfolgern und auch die veränderte wirtschaftliche Situation treibt viele Menschen aus den Dörfern in die Großstadt“.

„Wir haben auf Qualität, Nachhaltigkeit und spezielle Themen-Angebote gesetzt und so immer wieder kulinarische Highlights geschaffen“.

„Noch heute gibt es z. B. die Schnitzeljagd“. „An jedem Mittwoch kostet das Schnitzel nach wie vor nur elf Euro“. „Unser Kartenpreis an den anderen Tagen liegt knapp vier Euro darüber“.

„Bis Ende Februar ist unser Gasthof nur freitags bis montags geöffnet“. „Ab März haben wir wieder durchgehend geöffnet, nur mittwochs ist Ruhetag“. „Besser ist zu reservieren, denn wir sind sehr gut gebucht“.

„Das liegt zum einen daran, dass wir viele Stammgäste haben zum anderen haben wir uns über die Jahre einen sehr guten Ruf erarbeitet, die Leute kommen auch aus anderen Regionen gern zu uns und genießen zu jeder Zeit“.

„Unser Biergarten bietet auch einen überdachten Bereich und in der warmen Jahreszeit finden regelmäßig Grillevents mit Fisch und Fleisch statt“. „Natürlich gibt es auch zu den Feiertagen besondere Angebote, jeweils auf das Thema und die Saison abgestimmt“.


Gemeinsam mit Topfgucker-TV haben wir Chefkoch Gert Richter fast 10 Jahre begleitet und in die Töpfe geschaut. Jedes Rezept hat seine eigene Geschichte und Identität. Alle Zubereitungen sind geprägt von der Handschrift des Koch und haben das Gewürz der Leidenschaft in sich. Wir wünschen Ihnen und Euch viel genussvolle Momente beim Entdecken dieser Rezepte. Und wer wissen will, wie das Original schmeckt, besucht am besten den Gasthof Maxen. Es lohnt sich!


Wir können den Gasthof nur empfehlen, gute und gesunde Kost aus der regionalen Landküche in einer grünen Umgebung mit schönen Ausflugszielen.


Ein Beitrag von Dirk Andersch


Kürbiskuchen mit Mandel und Sahne zubereitet von Gert Richter.


 

Gasthof Maxen Maxener Straße 69B, 01809 Müglitztal Telefon: +49 (0)35206 39999 Webseite: http://www.gasthof-maxen.de


Comentários

Avaliado com 0 de 5 estrelas.
Ainda sem avaliações

Adicione uma avaliação
bottom of page