top of page

August´s Café Lounge im Dresdner Schloss!

Aktualisiert: 31. Jan. 2023


Antje Hartwein versorgt liebevoll die Gäste im Café
Antje Hartwein versorgt liebevoll die Gäste im Café

Dresden, 30.11.2022 (Innere Altstadt)

Kunst und Genuss im Residenzschloss

Bereits am 01. April diesen Jahres eröffnete das Restaurant "Anna im Schloss" in der ehemaligen Hofkellerei, eines der ältesten Teile des Residenzschlosses Dresden, seine Türen für hungrige und durstige Gäste.

Rund 5,5 Millionen Euro hatte der Freistaat in die umfangreiche Rekonstruktion investiert. Zu höfischen Zeiten war es nur Wenigen vergönnt, die Köstlichkeiten der Hofküche zu genießen. Seit diesem Frühjahr kann sich hier nun jeder nach Herzenslust stärken und erfrischen.

Es gab mit der Fertigstellung allerdings eine weitere Fläche auf der gegenüberliegenden Schlossseite am Eingang zum Museum Grünes Gewölbe, für die zunächst auch jemand gefunden werden musste, der hier das gastronomische Angebot komplettiert.

Seit Mai diesen Jahres hat Geschäftsführer Tim Graul, der auch das Restaurant "Anna im Schloss" leitet, "August´s Café Lounge" eröffnet und mit Antje Hartwein eine engagierte Mitarbeiterin gefunden, die hier die ankommenden Gäste begrüßt und bewirtet und inzwischen dem kleinen Café ihre ganz eigene Note beigemischt hat.

Anheimelnd, so bezeichnet Antje das Kleinod mit typisch sächsischen Backwaren wie z.B. die Dresdner Eierschecke von der stadtbekannten Bäckerei Wippler oder jetzt zur Weihnachtszeit original Dresdner Christstollen in ganz unterschiedlichen Ausführungen.

Dazu eine leckere Tasse Kaffee oder Cappuccino, Tee und andere Getränke stehen zur Auswahl.

Mittags gibt es eine wechselnde Tagessuppe, natürlich auch sächsische Hausmannskost. Heute steht Linsensuppe auf dem Plan, ein von ihr arrangiertes "Sachsengedeck" und Kalter Hund, werden besonders empfohlen.

Etwas ganz besonderes sind jedoch die süßen Schätze, die man im Grünen Gewölbe vergeblich sucht. Feinste Confiserie in goldener Kronenoptik oder Edelperlen in eine Muschel gehüllt.

Extra für unser Café werden diese Köstlichkeiten angefertigt. Diese außergewöhnlichen und sehr aufwendig hergestellten Moussetörtchen kommen aus dem Dresdner Dessert-Atelier von Maria Krauß. Wir haben über ihre süße Kunst erst letzten Monat berichtet.

Maria übergibt neue Moussetörtchen an Antje
Maria übergibt neue Moussetörtchen an Antje

Für die Gäste stehen ein Gastraum sowie eine Selbstbedienungsterrasse zur Verfügung. Im Innenbereich gibt es rund 20 Sitzplätze, auf der Terrasse am Schlosseingang mit Blick auf den Dresdner Zwinger können zirka 40 Besucher Platz nehmen. Gäste erreichen das Café über den Zugang vom Taschenbergpalais Hotel Kempinski aus. Außerdem dient der Große Schlosshof für Museumsbesucher als ein weiterer Zugang zum Restaurant und Café.

 

Restaurant & Café Anna und August´s Café Lounge

Taschenberg 2, 01067 Dresden

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page